TEILEN

Während die genaue Geschichte der Amazon-Serie basierend auf Der Herr der Ringe noch ein Mysterium ist, sollen auf jeden Fall drei bekannte Charaktere aus den Büchern vorkommen: Elrond, Galadriel und Sauron selbst. (Via)

Dass die Drei dabei sind, gilt als relativ sicher (laut der verlässlichen News-Seite TheOneRing.net). Natürlich wird man alle drei Charaktere sehr viel jünger und in anderen „Rollen“ (als in der Trilogie) zu sehen bekommen. Im zweiten Zeitalter lebte beispielsweise Elrond noch nicht im Bruchtal und Sauron hatte noch die Fähigkeit, schöne Gestalt anzunehmen (als Elb). Ich freue mich sehr auf die Serie und hoffe inständig, dass „sie“ es nicht verkacken…



4 KOMMENTARE

  1. Ich freu mich so sehr auf die Serie…endlich bekommt man als Mainstream-Viewer (wozu ich mich btw zähle, ist also nicht negativ gemeint) zu sehen, warum Sauron so gefürchtet ist. Wenn man ehrlich ist, waren seine persönlichen Auftritte bislang nicht so rasend stark.
    Aber „peak Sauron“ mit Ring…dazu vor dem Untergang Numenors, also sogar noch als Shapeshifter (Werwolf, Vampir)…ich hab so Bock!

    Bitte verkack es nicht Amazon!

    • Hast du da Buchtipps zu der Thematik? Kenne jetzt nur die Trilogie Bücher (die ich endlich mal anfangen muss) und das Silmarillion (weiß nicht ob da Sauron so thematisiert wird).

      • Wie gesagt, bin auch eher klassischer „hab die Filme gesehen“-Fan. Hab mich nur mal quergelesen.
        Glaub zumindest das Shapeshifting von Sauron sollte im Buch „Beren und Luthien“ thematisiert werden und der Fall von Numenor in „Unfinished Tales“.

      • Bücher die di vergangenheit Saurons vergangenheit beschreiben sind: Das Silmarilion und die beiden bücher die verschollenen Geschichten. Unter anderem würde ich dir das Mittelerde Lexikon empfehlen da man da sehr gut nach lesen kann über verschiedene Charaktere und Orte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here