TEILEN

Wahnsinnig guter Trailer. Es handelt sich dabei um eine HBO-Serie für den neuen hauseigenen Streaming-Dienst HBO Max. Ich bin ein Riesenfan von Travis Fimmel und freue mich auf die Serie. Kann eigentlich nur gut werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



12 KOMMENTARE

  1. Travis fimmel und ridley Scott.. Das muss gut werden. Bin echt mal gespannt und danke für den Tipp! Hab ich bisher noch nix von gehört gehabt!

  2. Sieht echt gut aus. Ist halt leider HBO, kommt also wieder nicht zu Prime oder Netflix. Und dann heulen sie wieder, wenn die Leute es woanders runterladen 🙂

  3. Viel wichtiger: HBO Max wird ein neuer Streaming Dienst der wohl auch nach Europa kommt. Endlich muss man sich den Scheiss von Sky nicht mehr geben, da denen die Rechte entzogen werden. Mir schleierhaft wie die immer noch nicht in FullHD und 5.1 liefern können.

    • Ich brauche keine HBO Max. Wie viele Streaming Dienste soll ich bitte noch abonnieren ?

      Netflix, Prime, Disney+, SkyGo, AppleTV+ und HBO Max ?

      Was nicht bei Netflix oder Prime landet, besorge ich mir woanders. AppleTV+ und Disney+ mal aktuell ausgenommen, da ich AppleTV durch mein iPhone ein Jahr kostenlos habe und Disney+ über die Telekom 6 Monate kostenlos habe.

      • Naja wenn du die alle immer none Stop laufen lässt bist dus selber schuld. Ich abonniere die meisten Dienste immer nur dann für einen Monat wenns dort etwas neues gibt das ich unbedingt sehen will.

        • Ist mir ehrlich gesagt zu stressig. Habe keine Lust und Zeit ständig Abos zu verwalten, das würde ja in Arbeit ausarten.

          Ausserdem teile ich mir Netflix mit einigen Leuten und Prime mit meinen Eltern und meiner Schwester. Ist nix mit einfach mal kündigen.

          Vor ca. 7-8 Jahren wars einfach geil. Man wollte irgendwas gucken und die Chance war riesig, dass es halt einfach auf Netflix ist. Egal ob ne Serie oder ein alter Film, man hats in der Regel gefunden. Und die Sachen waren einfach drin und blieben drin.

          Jetzt will man nen Film gucken und muss den erstmal durch ne Suchmaschine jagen, wo man ihn denn streamen kann.

          Bei Prime oder Netflix kommt nen neuer Film rein (der keine Eigenproduktion ist), lieber schnell gucken, in ein paar Wochen könnte er schon wieder weg sein.

          Es nervt einfach nur noch. Da braucht sich keiner wundern, wenn die Leute eben wieder zurück zu den OCHs gehen.

          • Ist schon amüsant, wie du hier so schön deine kriminelle Energie rechtfertigen willst und wie du gleichzeitig rüberbringst, dass du genau das schon seit .. immer! .. machst.

          • Also alleine dein Kommentar ist mehr „Arbeit“, als alle 1-2 Monate mal ein Abo mit einem Knopfdruck zu kündigen, oder zu reaktivieren.

      • Geile Einstellung: ich will keine Kohle ausgeben also klaue ich mir das obwohl legale und finanziell erschwingliche Alternativen verfügbar sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here