TEILEN

Schon länger wurde gemunkelt, ob RTL-Liebling Michael Wendler in der Jury von DSDS sitzen wird. Nun macht der Kölner Sender es offiziell: Der Wendler wird an der Seite von Pop-Titan Dieter Bohlen sitzen. (Via)

Mal wieder ein Beispiel dafür, dass man in Grunde absolut nichts können muss. Solange Du kontrovers bist und/oder irgendwie im Gespräch bleibst, stehen Dir alle Türen offen. Und der gute, alte Dieter nimmt den (Anti)Hype um den Wendler einfach mit. So macht man das halt im „Showbiz“…



11 KOMMENTARE

  1. Ich halte ja nichts vom Wendler, aber er ist doch relativ erfolgreich oder? Jedenfalls mehr als manche Andere, die schon als Juroren fungiert haben.

  2. Wer ist dieser Michael Wendler? Muss man den kennen?
    Schaue schon seit über 10 Jahren kein TV mehr … und immer wenn im Hotel mal kurz die Glotze anwerfe dann weiß ich sofort wieder weshalb.

    • Weißte was noch mehr nervt, als der Wendler? Leute die 2020 noch schreiben „Ich gucke ja seit X Jahren kein Fernsehen mehr“ und vor Netflix und Co sitzen.

  3. Der Typ kann nix und sieht völlig durchschnittlich aus. Trotzdem ist er permanent im TV und vögelt ne 18 Jährige. Läuft doch!

  4. Finde es „witzig“, wie er einerseits wegen Steuerhinterziehung „gesucht“ wird aber ihn dann RTL schön mit Vertrag anstellt.

  5. Der Wendler und seine kleine wissen einfach wie man im Gespräch bleibt. Ich kann weder ihn noch seine Tussi die auch nichts kann leiden. Ich habe schon vor Jahren aufgehört DSDS zu schauen, die ersten 2-3 Staffeln waren aber richtig gut. Vielleicht werde ich halt einfach nur alt den die Quoten scheinen ja weiterhin gut zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here