TEILEN

Am Mittwoch, den 16. September 2020, wird Sony einen „Showcase“ zur kommenden Playstation 5 veranstalten. Das kündigt der japanische Hersteller in einem Blogbeitrag und via Twitter an. Das Event kann live via Youtube und Twitch verfolgt werden. Es soll rund 40 Minuten dauern und um 22:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnen. (Via)

Ich sag’s Euch wie es ist: Wenn Sony noch lange rumpimmelt, bestelle ich mir die neue Xbox vor und gut isses. Ich finde, man kann es mit der PR auch übertreiben. Man muss keine fünfzig Events machen, um dann jeden Pups als Mega-Ankündigung zu verkaufen.

Ich erwarte, dass sie heute Abend endlich den Preis und das Release-Datum ankündigen.



8 KOMMENTARE

  1. Zur PS5 ist ja schon ewig alles bekannt. Ob der Preis nun 400€ oder 600€ beträgt spielt für die Verkaufszahlen doch eh keine Rolle. Exclusives werden’s richten.
    Immerhin scheint Sony’s Taktik: „Wir warten auf Microsoft und hauen dann einen raus“ bei den Chips in die Hose gegangen zu sein. Nach dem die Leistung der Xbox bekannt wurde hat sich Sony dazu entschieden die GPU der PS5 auf 2,3Ghz zu takten um nachzuziehen. Nur schaffen wohl gerade einmal 50% der produzierten Chips stabil diesen Takt. Nicht einmal Desktop GPU’s takten derzeit so hoch.
    Microsoft kann im Gegenzug die schwächeren Chips für die kleinere Konsole verwenden.

    Solche Events inkl. der Salamitaktik dienen nur noch dazu ständig in den Medien zu bleiben. Marketing for free. Bei den neuen GPU’s von Nvidia (andere ebenso) war es doch das selbe. Hier ein Leak, da ein Happen usw.

  2. „Also ganz ehrlich wenn heute NICHT Preis und Release kommt überlege ich mir wirklich sehr stark, ob ich die Konsole dann einfach nicht kaufe weil dann wirds wirklich lächerlich.“
    REALLY?
    Warum?
    Also ja stimmt sie machen aus jedem Mist einen riesen Tamtam, aber das ist doch schon seit Jahren total im kommen (siehe Apple).
    Mich persönlich juckt es wenig was sie kostet oder wann sie kommt. Und wenn sie mir einen Tag vorher bescheid sagen, die Konsole wird gekauft.
    Selbst wenn die PS wie immer am Anfang total überteuert ist. Dann wartet man eben wieder wie bei jeder anderen Playstation Generation ein halbes Jahr.

    Also finde ich im ganzen einfach ganz schön übertrieben.

  3. Also ganz ehrlich wenn heute NICHT Preis und Release kommt überlege ich mir wirklich sehr stark, ob ich die Konsole dann einfach nicht kaufe weil dann wirds wirklich lächerlich.

  4. „Ich sag’s Euch wie es ist: Wenn Sony noch lange rumpimmelt, bestelle ich mir die neue Xbox vor und gut isses. Ich finde, man kann es mit der PR auch übertreiben.“

    Zur XBox würde ich nicht wechseln, aber die ständigen Ankündigen für Ankündigunen um dann erneut wieder etwas anzukündigen gehen mir allgemein auf den Sack…

    Der Marketing-Profi der das verbrochen hat…. -.-

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here