TEILEN

Ein Hobby-Entwickler hat innerhalb einer Woche einen Diablo-Klon entwickelt, der optisch an das kommende Diablo 4 erinnert. Das Interessante dabei: Er musste nicht eine einzige Zeile Programmcode schreiben. (Via)

Und das alles hat er mit der Unreal Engine 4 gebaut. Dort gibt es ein Skript namens „Blueprints“, mit dem man ein Spiel durch quasi wie einen Baukasten zusammensetzt. In seinem Video zeigt der User, wie er das genau gemacht hat. Schaut mal rein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here