TEILEN

Executive Producer John Hight hat sich gerade in einem Bluepost an die Community gewandt. Um es kurz zu machen: Der Shadowlands-Release verschiebt sich auf „later this year“. Der Shadowlands Pre-Patch erscheint am 13.10.2020. Hier der Originalpost…



„To the WoW community,

I wanted to let you know that we’re delaying the release of Shadowlands to later this year—and while we’re still in the process of determining the right new date to launch, we felt it was important to let you know about this change in plans as soon as we could. This was an incredibly difficult decision for the team, as we’re as eager to get the expansion into your hands as you are to play it—but ultimately, we feel it’s the right decision for the game—and for our players.

Over the past several months of testing, we’ve made significant progress iterating on and polishing the core features and gameplay of Shadowlands. We’re at a point where the zones, the campaign, the level-up questing experience, and the story we have to tell are essentially ready to share. We’re excited by the Covenants at the heart of the expansion, and it’s been a thrill to see Torghast take shape into a fun new kind of WoW experience, thanks in no small part to your input.

However, as everything started coming together and we’ve been listening to and building upon your feedback, it’s become clear we need a little more time for additional polish, and to balance and iterate on some interlocking pieces—particularly those related to the endgame. Shadowlands is one of the most intricate expansions we’ve yet created, and while we’ve made great progress, the challenge of tuning the endgame was compounded by the team having to work from home.

Blizzard has a commitment to quality. We believe Shadowlands will be something special, and we’ve heard from many of you who feel the same. We need this extra time to ensure that Shadowlands lives up to its full potential.

In the meantime, we’re excited to announce that beginning October 13 we will be releasing the Shadowlands pre-patch, which lays a lot of the groundwork for the expansion and includes our revamped character leveling, new-player experience on Exile’s Reach, and a host of new character customization options. And once we get closer to Shadowlands’ release, you’ll be called upon to defend Azeroth against a resurgence of the Scourge during our pre-launch event.

Thanks for your support and passion, and for your continued help and feedback as we head toward the finish line.

We’ll see you in the Shadowlands soon,

John Hight, Executive Producer of World of Warcraft“

36 KOMMENTARE

  1. Das ist jetzt rein aus meinem Standpunkt, aber für mich kommt das perfekt! Ich hätte einen Tag nach dem geplanten Release eine Prüfung gehabt und hatte Angst mich wegen dem Addon nicht drauf konzentrieren zu können. Nun muss ich mir da keine Sorgen machen. 😁

  2. War eigentlich schon durch die jüngsten Ereignisse abzusehen. Auch der Aspekt, dass sie kein konkretes neues Datum genannt haben lässt schon vermuten, dass da noch ne Menge im Argen liegt. Es wird hier aso nicht um eine Verschiebung von 1-2 Wochen gehen, sondern sie werden das „this year“ vermutlich sehr weit ausreizen.

    Hoffen wir, dass es bis dahin in einem brauchbaren Zustand ist.

  3. War die einzig richtige entscheidung, auch wenn ich mir wünschen würde dass es anders währe , aber die beta ist momentan noch ein totales mienenfeld aus bugs , die balanc der paktee ist noch eine totale katastrophe und noch einiges mehr, finds gut dass sie sich diesmal mehr zeit nehmen damit es nicht wieder so eine katastrophe wird wie mit der garnision am anfang wo die server teilweise permant nur am abstürzen waren

  4. Zeigt also das die Kritiker recht hatten. Shadowlands ist alles andere als fertig! Mir tun nur die Leute leid die sich dafür extra Urlaub genommen haben.

    Was Blizzard selber angeht ist das sicherlich die Richtige Entscheidung. Das wird das Spiel für mich zwar nicht interessanter machen aber immerhin bleibt denen die noch zocken so evtl ein komplettes Debakel erspart.

    • Wo ist das Problem, wenn du dir deswegen Urlaub genommen hast…? Einfach stornieren und neu beantragen, oder gibt es wirklich noch Branchen, in denen das EINEN MONAT VORHER ein ernsthaftes Problem ist?

        • Dann konntest du aber bestimmt nicht deinen Urlaub so einreichen, dass er während dem Shadowlandsrelease läuft weil im Oktober 19 war noch nicht voraussehbar, dass das Spiel für Ende Oktober angekündigt wird. Heißt du hattest eh nie die Chance Urlaub für Shadowlands zu nehmen.

    • wer sich für den Release eines Wow Addons (oder generell eines Computerspiels) Urlaub nimmt, dem ist eh nicht mehr zu helfen 🙂

      • Warum? Ist doch Jeden seine Freizeit. Gibt es jetzt die Freizeitpolizei die den Leuten vorschreibt wie und was Sie zu tun haben? Leute nehmen für Fußballturniere oder Andere Events Frei, es soll sogar Menschen geben, die wegen dem Wetter Urlaub nehmen ( Irre, nicht wahr?). Ich nehme kein Urlaub für Spiele und auch nicht wegen Fußball, aber der Zufall hat mir schon 3-4 mal in die karten gespielt.

        • klar doch jedem seine Freizeit. Habe doch nur meine Meinung dazu geschrieben. Soll jeder machen was er mag. Habe hier keinen beleidigt.

          • Dann solltest du lernen wie man seine Meinung Formuliert.

            „Ich würde mir nie für ein Computerspiel Urlaub nehmen“. Das wäre deine Meinung.

            „wer sich für den Release eines Wow Addons (oder generell eines Computerspiels) Urlaub nimmt, dem ist eh nicht mehr zu helfen“

            Sagt im Grunde das alle die das machen bescheuert sind.

      • Mutiges Statement von jemandem, der sich im weitesten Sinne auf einem Gaming-Blog aufhält. Weißt du nichts besseres mit deiner Lebenszeit anzufangen? :O

      • Jedem das seine. Ich würde mir ehr für ein Spiel Urlaub nehmen als mit einer Gruppe von Kerlen nach Malle zu fliegen und mich jeden Tag ins Koma zu saufen.

  5. WC3 Reforged sitzt bei mir noch tief, von daher freu ich mich wenn sie es verschieben und dafür ordentlich machen.

    Überhaupt sind Releasedates für Spiele eher sinnlos – man sollte sich wieder auf das gute alte „when its done“ besinnen.

  6. Lieber verschieben bevor es eine Bugorgie wird („Mimimi, der Questgeber spawnt nicht / kann ich nich anklicken!!11“). Find ich richtig und gut, wenn man bedenkt wie sie mit der WC3 Community umgegangen sind.

  7. Für mich kein Schock ( etwas Buffedlastig die Schlagzeile). Nach langer Zeit habe ich das Gefühl dass Blizz ein bisschen im Sinne der Spieler handelt. Egal wie Sie entschieden hätten, beschweren wird sich immer Jemand.

  8. Einerseits bisschen kacke weil ich vor ein paar tagen extra mir ein 3 Monatsabo geholt habe um schonmal mit dem prepatch zu starten und dann mit Shadowlands in nem Monat dann gleich überzugehen. anderseits ists für mich dann auch wieder nicht so tragisch weil dadurch nun NICHT innerhalb von 4 Wochen die 4 meisterwarteten Spiele für mich dieses Jahr erscheinen (beginnend mit „leisure suit larry wet dreams dry twice“ am 15.10, Watchdogs Legion am 29.10. und Cyberpunk 2077 am 19.11. Shadowlands am 27.10. nun rausgerechnet). Und wie es Shigeru Miyamoto einst so schön formulierte: „Ein verschobenes Spiel ist letztendlich gut, aber ein überhastetes Spiel ist für immer schlecht.“ (gut hat er formuliert bevor es Internet gab und man nachpatchen konnte wie bei No Man’s Sky).

    • achso ps noch: das erklärt dann auch warum Sie neue betazugänge verschickt haben weil ich hab jetzt auch einen gekriegt. hab mich noch gewundert warum Sie knapp 3 1/2 Wochen vor release noch neue Betanutzer dazu holen.

  9. Vermutlich die richtige Entscheidung der Entwickler. Das Ganze braucht noch etwas mehr Arbeit und ihnen fehlt die Zeit. Nur halt doof für alle Leute, die sich dafür extra Urlaub genommen haben.

  10. Das Addon kommt also wahrscheinlich mit den neuen Konsolen / Assassins Creed / Call of Duty und Cyberpunk, na dann viel spaß xD
    Ach und Urlaub auch fürn arsch. >.<

    • Das Argument höre ich immer wieder. Um ehrlich zu sein , ich glaube nicht dass die neuen Konsolen eine nennenswerte scjnittmenge mit wow hat. Entweder die Leute Leveln dann fix und widmen sich dann ihrer Konsole, oder sie warten mit der Konsole/spiele Kauf bis zu ersten patchflaute

      • Also ich find das schon doof. Nicht unbedingt wegen der Konsole, sondern wegen Cyberpunkt und AC Vallhalla. Ich dachte ich zocke gemütlich nen Monat WoW und setze mich dann an Cyberpunk und jetzt mache sie diese -.- Aber vielleicht wird ja Cyberpunk auch verschoben ^^

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here