TEILEN

Today on War Stories, Ars Technica is joined by Diablo lead programmer David Brevik to break down the genesis and development of a PC hack & slash masterpiece. Unbeknownst to some, the original concept for Diablo called for a traditional, turn-based RPG – a genre Brevik came of age with and was heavily influenced by. However, following a fateful vote by show of hands at the Blizzard North offices, Diablo became something new entirely and an initially reluctant David Brevik was on the cusp of creating the first entry in a legendary action role-playing series.

Der Typ ist zwar super unsympathisch, aber das Video ist trotzdem extrem spannend, weil es um den Entstehungsprozess von Diablo 1 geht. Schaut mal rein, wenn Ihr Euch für Blizzard-History interessiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



6 KOMMENTARE

  1. Und ich dachte, nur ich finde den unsympatisch. Der Typ hat so eine arrogante Art an sich und meint er wäre der Gott von Diablo und Blizzard macht eh alles falsch in dem Universum… So mein Eindruck bisher OHNE das verlinkte Video geschaut zu haben

    • Wenn du das Video geschaut hättest, wüsstest du das er auch „der Gott von Diablo“ sein darf. Soviel wie er will. War immernoch Blizzard North denen wir Diablo 1+2 hauptsächlich zu verdanken haben.

      Finde der Mann darf darüber genauso schwärmen wie Steve über Allimania, als Beispiel.

      Und Blizzard macht tatsächlich vieles falsch in dem Universum und anderen. Können ja endlich allen das Gegenteil beweisen mit D4.

    • Ist das nicht der Typ, der Blizzard vor 16 bis 18 Jahren verlassen hat, aber nach wie vor meint der größte Experte über die Firma zu sein, sodass er bei JEDER Gelegenheit aus dem Gebüsch gesprungen kommen kann, um Aufmerksamkeit abzugreifen?

      • Also so wie jeder Deutsche, der plötzlich zum Fußballexperte, Virologe, Terrorexperte etc. wird und anderen Leuten mit 10-20 Jahren Berufserfahrung erzählt, wie sie ihren Job besser zu machen haben?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here