TEILEN

Da die Reaction-Woche auf YT mal wieder nur so mittel funktioniert hat, möchte ich mal wieder was Neues probieren. Ich werde ab Montag eine Woche lang meinen Alltag auf Instagram dokumentieren. Per Story, Foto und natürlich auch per Video. Einfach mal versuchen und schauen, wie das bei Euch ankommt. Wenn ich ehrlich bin, habe ich da richtig Bock drauf. Da ich Wilke und co schon lange auf Instagram verfolge, habe ich ja auch durchaus gute Vorbilder, denen ich hier vom Stil her nacheifern kann.

Eine technische Frage habe ich allerdings noch: Kennt Ihr ein wirklich gutes mobiles Videoschnittprogramm für iOS? Habe bisher nur Splice oberflächlich angetestet und war alles andere als begeistert davon. Habt Ihr da ne Idee oder eigene Erfahrungen?

Hier geht es zu meinem Instagram-Account —> Klick mich



3 KOMMENTARE

  1. Finde ich eine gute Idee, aber muss es Instagram sein? Diverse Funktionen kann man nicht ansehen/nutzen (wie die Storys) ohne die App. Und die will ich auf Grund der AGB nicht nutzen. Die wollen ja alle rechte an deinen Bildern usw. Ne danke.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here