TEILEN

Nintendo bleibt experimentierfreudig: Im Augmented-Reality-Rennspiel Mario Kart Live: Home Circuit düsen die kleinen Karts durch die eigene Wohnung und ergänzen das Kamerabild in Echtzeit auf dem Switch-Bildschirm mit KI-Fahrern, Gegnern, Hindernissen und Bildfiltern. Sogar Extras und Drift-Turbos haben es ins Spiel geschafft! (Via)

Wenn Leo schon ein bisschen älter wäre, würde ich mir das Ding auf jeden Fall auch kaufen. So warte ich einfach ab, schaue mir die ganzen Reviews an und warte darauf, dass der Preis fällt. Good old mpox hat sich das Ding gekauft und postete heute schon einige Bilder davon auf Twitter. Ich gehe davon aus, dass von ihm zeitnah ein Video drüber kommen wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



2 KOMMENTARE

  1. Ich finde Nintendo hat da echt wieder abgeliefert. Ich selber würde es mir nicht kaufen aber als Kind wäre das doch wirklich ein Traum. Der Preis ist natürlich extrem happig aber wenn man sich mal anschaut was anderes „Kinderspielzeug“ wie Lego kostet dann kann man mit dem Preis noch gut Leben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here