TEILEN

Da mich so viele von Euch danach fragen, hier mal der aktuelle Zwischenstand beim Crowdfunding: 6000 Euro von der aktuellen Summe sind Trollspenden. Das heißt wir stehen jetzt bei 10.800 Euro.

Falls Ihr Euch wundert, warum Startnext die falschen Spenden immer noch nicht rausgenommen hat – das kann ich Euch auch nicht beantworten. Wir stehen im regelmäßigen Austausch (auch in Sachen juristische Schritte) und man hat meinen Wünschen, die falschen Spenden zu löschen, bereits zugestimmt. Die Jungs und Mädels dort sind leider nicht besonders schnell in dem, was sie tun 😉

Ich halte Euch aber weiter auf dem neuesten Stand!



17 KOMMENTARE

  1. Warum ist es denn dein Wunsch, dass sie die Spenden löschen und nicht stattdessen einbehalten? (d.h. die Rückbuchung verhindern)
    Fände ich… passender 😉

    • Man kann die Rückbuchen nicht verhindern und das aus mehreren Gründen, schön wäre es aber und würde es Stevi gönnen^-^

    • Selbst für den Fall das er seine eigene IBAN eingegeben hat (die echte IP wäre dämlich genug, aber das ist bei VPN ja auch so ne Sache mit dem „nicht loggen“), nach meinem Wissensstand erlauben alle Banken bis zu 6 Wochen eine Lastschrift zurück zu buchen. Ist bei der Postbank z.B. 1 Klick, mit der Verifizierung eben noch ein Fingerabdruck auf dem Handy 🙂

      Wundert mich, dass Startnext überhaupt direkt Lastschrift anbietet. So wie ich das sehe, benötigt man aber zum Spenden noch nicht einmal ein Konto bei Startnext, sondern kann als Gast beliebige Daten eingeben…

      • Naja, das mit dem Lastschrift zurückbuchen ist so eine Sache.
        Klar, kann man machen – aber das bedeutet nur, dass derjenige, der die Lastschrift eingezogen hat, gegenüber der Bank beweisen muss, dass er dazu berechtigt war/ist; kann der-/diejenige das beweisen, wird trotzdem eingezogen.
        Deswegen muss man ja immer unterschreiben oder bestätigen, dass der Zahlungsdienstleister die Zahlung vom eigenen Konto einziehen darf.

    • Fände ich auch, wenn Dich schon mal jemand mit 6000 Euro bewirft. 😉

      Wähle die Variante die Dich vor grauen Haaren oder Haarverlust schützt, und widme Dich den Dingen die Dir wichtig sind und Spaß machen: Zocken und Familie!

      Mit der Horde (oder Allianz?) von Anwälten würde ich entsprechend Vorsorge treffen damit sowas nicht noch mal passiert. Auf der anderen Seite gabs ne Menge Aufmerksamkeit dafür. Ging für den Spender nach hinten los, ähnlich wie beim Streisand-Effekt.

  2. jetzt bin ich verwirrt wenn 6000 euro trollspenden sind, stehen wir dann bei 4800 ? laut Anzeige auf der Seite ist der Stand am 30.10. 19.38 Uhr 10826 EUR

  3. Inzwischen ist die Summe anscheinend bereinigt 🙂 Hoffe, da sind nicht weitere Trolle dabei. Freue mich auch ein weiteres Jahr mit dem ollen Krömer. Meinen Teil habe ich dazu beigetragen.

  4. Was ist jetzt passiert? jetzt steht es plötzlich bei 12816 Eur? haben sie jetzt schon ein teil gelöscht oder alles. alles wäre natürlich fantastisch weil dann fast 3000 über dem Ziel und echt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here