TEILEN

Wie Jesse Harlin, Komponist dieses Musikstücks, bekannt gab, hatte er vergangenen Sommer die Gelegenheit, „Vode An“ zu überarbeiten. Das soll im Rahmen eines neuen Star-Wars-Projekts passiert sein, über das er aber noch nicht sprechen darf […] Es könnte sich dabei um das neue Projekt von EA Motive handeln. Denkbar wäre ein Prequel, in dem wir mehr über das kriegerische Volk erfahren und wie Din Djarin von ihnen aufgenommen wurde. (Via)

Klingt erstmal gut, ist aber natürlich reine Spekulation. Vor allem wäre Disney ziemlich dämlich, eine so wichtige Geschichte in einem Computerspiel zu erzählen. Gerade die Vorgeschichte von Mando eignet sich doch extrem gut für einen Kinofilm. Ich denke zwar, dass aufgrund des Hypes um die Serie ein Spiel durchaus Sinn macht, allerdings gibt es doch rund um den Mandalorian tausend interessante Geschichten, die man erzählen könnte – und sei es, dass man die wichtigsten Missionen der ersten Staffel selbst nachspielt (Baby Yoda befreien, etc).

Was meint Ihr?



6 KOMMENTARE

  1. Seitdem es damals mit Republic Commando veröffentlicht wurde ist Vode An ja mehr oder weniger DAS „Clone Trooper Theme“.
    Von daher wäre ich mir nicht so sicher ob es sich da um ein „Mando“ Projekt handelt.
    Wie im Artikel erwähnt könnte es auch Teil der neuen Animationsserie sein, oder wie man munkelt um diverse Projekte rund um den Cameo der letzten Episode von Mando.

  2. Vode An war ja der Soundtrack des Republic Commando Spiels, von dem sich Fans schon seit Jahren ein Remake wünschen. Die neue Disney Animationsserie soll ja die Abenteuer des Bad Batch Der Elitekloneinheit nach Order 66 verfolgen.

    Ich lehne mich etwas weiter aus dem Fenster und sage, dass möglicherweise eher ein Spiel zur Serie kommt als ein Spiel zu Mando. Auch wenn mir Red Dead Redemption – Für Mandalorian auch sehr gut gefällt.

  3. Also was ich cool fände, wäre eine Manadalorian-Spiel ähnlich wie Fallout. Open-World, man kann sich seinen Mando selbst aufrüsten, vielleicht auch Coop. Das hätte meines Erachtens sehr viel Potential.

  4. Die Zeit des Filme / Serien „nachspielens“ ist glaube ich vorbei. Das wird es nie wieder in der Form als AAA geben.

    Was Star Wars Spiele angeht habe ich aktuell wenig Hoffnung auf was gutes. Wenn was echt geiles in der Pipeline wäre, dann wüsste man davon schon und wenn sie jetzt anfangen mit irgendwas geilem, dann können wir in frühestens 3-4 Jahren damit rechnen. Das Adventure Game wo man einen Schmuggler spielen sollte wurde ja leider gecancelt. Das hat sich für mich mal extrem geil angehört, schade das es nicht mehr kommt.

    Fallen Order war ganz cool, aber durch das nervige Metroidvania Konzept hat es nach ein paar Stunden schon extrem genervt.

    Ein Battlefront 3 kommt sicher erst mit einer neuen Filmreihe (also 2022 oder sogar 2023?).

  5. Mit 1313 gab es ja fast schon mal ein Bounty Hunter SW Spiel. Da ging es ja um Boba Fett, der sich auf Coruscant zu Beginn des Imperiums tummelt und seinen Ruf aufbaut.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here