TEILEN

Playstation 5 oder Xbox Series X? Mein Fazit nach 5 Tagen! Außerdem messe ich Lautstärke und Temperatur bei 4K60 FPS. Viel Spaß!

Spannendes Fazit. Dieses Ergebnis hätte ich persönlich jetzt so nicht erwartet. Schaut am besten mal selbst in das Video vom guten, alten mpox rein!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



22 KOMMENTARE

  1. Für mich wird es trotzdem ganz klar die PS5.
    Allein das Demon Souls remake macht die Konsole schon zu einem Pflichtkauf.
    Hinzu kommen die Neuerungen mit dem controller, wo ich bisher nur absolute Begeisterung gehört habe. Und natürlich die viele weiteren sau guten Solo-Titel von Sony, wie God of War, Horizon usw.

    Der Sinn einer Xbox erschießt sich mir persönlich 2020 noch weniger, denn alles was ich darauf zocken könnte, kann ich ja auf meinem PC spielen.
    ok um eine Genre beneide ich die Xbox user und zwar Autorennen. Ein Forza auf dem großen Bildschirm ist sicher nice. Ich hoffe das Gran Turismo 7 da mithalten kann.

  2. Ich wollte die PS5, aber weil es in letzter Zeit nur „negatives“ gibt, bleibe ich ihr noch ein weilchen fern. Evtl. wird es dann irgendwann eine PS5 Pro. Aktuell erscheinen ja noch fasst alle Titel auf der PS4 mit automatischen Upgrade zur PS5. Also verpass ich auch nicht wirklich viel (bis auf das neue Horizon). Wenn God of War früher erscheint, könnte das evtl. ein Must Have Grund sein mein jetziges Handeln zu Überdenken … 😀

  3. Spieletechnisch reizen mich derzeit keine der beiden Konsolen,
    weswegen ich eh noch lange warten werde.

    Der schnelle wechsel der Spiele der XBox ist wirklich nett,
    aber jetzt kein must have Kaufargument für mich.
    Da die Ladezeiten bei beiden Konsolen eh sehr kurz ausfallen.

    Dennoch freue ich mich später auf die verkürzten Ladezeiten.

    Abwarten was die deutsche Community zur PS5 sagt.

    Denke mal es wird bei mir trotz allem wohl wieder ne PS5 werden.
    Spiele eh zu selten und mir reichen nen paar gute exclusive Titel der PS5 schon aus.

  4. was die Performance angeht ist die Xbox Series X klar besser als die PS5.
    bei RDR2 und 4k stabile 55-60 FPS abzuliefern ist eine ansage für sich, da kann die PS5 grade so 40fps halten.

    habe von Sony mehr erwartet und bin auch etwas enttäuscht….auch in Anbetracht das die PS5 jetzt ~5Jahre halten muss. somit ist für mich die PS5 keine vollwertige NextGen-Konsole.
    wer in fullHD oder WQHD spielt der kann ohne Probleme zu PS5 greifen.
    will aber jemand anständig in 4K und auch für die Zukunft auf der Sicheren Seite sein, der kommt an der Xbox Series X nicht vorbei.

  5. Tja, das macht irgendwie Lust auf die X-Box. Wenns mal im Angebot sein sollte, dann kann man mal darüber nachdenken. Vorallem der GamePass ist halt wirklich interessant.

  6. Also bei der Performance, dem Schnellladefeature und dem Gamepass Angebot muss ich mir ernsthaft überlegen doch wieder eine Konsole zu holen. Mein PC ist zwar noch recht aktuell aber Cyberpunk in 4k wird damit sicherlich nichts und auf meinem Fernseher würde das schon sehr geil rüberkommen. 500€ für das was man da bekommt ist halt einfach ein geiles Preis/Leistungsverhältnis, da kommst mit nem gleichwertigem PC halt weit drüber hinaus.

    Jetzt nurnoch volle Maus/Tastatur Unterstützung und 144Hz + Gsync Support dann lassen sich auch competitive Shooter/Mobas/Strategiespiele ordentlich spielen und für die Cheater wirds damit nochmal ne Ecke schwerer. Natürlich unrealistisch aber man wird ja noch träumen dürfen.

  7. Sehe jetzt trotzdem keinen Grund mir eine Xbox zu holen. Die Exclusives (Halo und co.) kommen ja auch alle für den PC (danke MS!).

    Eine Ps5 kaufe ich aus Prinzip nicht, aufgrund der ekelhaften Exklusivpolitik von Sony.

  8. Ich sehe Konsolen wie meinen Heimatverein. Seit 1995 schwöre ich der Playstation die Treue und das wird auf ewig so bleiben.
    Ein Dortmunder wechselt auch nicht zu Schalke, wenn es mal ne Saison Kacke läuft.

  9. Ich verstehe ehrlich gesagt den „hype“ um die neuen Konsolen nicht. Evtl werde ich einfach zu alt aber die PS5 und Xbox X bieten mir halt nichts unerwartetes oder revolutionäres. Im Grunde ist es nichts anderes wie ein neues Galaxy Phone oder Iphone.

    Alles ist etwas schneller und sieht etwas besser aus. Aber gerade wenn man vom PC kommt ist der Generationen Sprung Optisch halt auch nicht mehr so groß. Es gibt einfach nichts unerwartetes oder Spannendes. Früher war so ein Generationen Sprung halt was anderes.

    Da lobe ich mir Nintendo. Die haben mit der Switch einfach wieder was neues abgeliefert und bei mir sogar dafür gesorgt das ich mehr zocke als davor.

    • Du hast halt für 500 Euro eine Konsole mit dem Hardware Wert eines PC von 1000 Euro, da kann ich den Hype der Konsolenspieler schon verstehen.

    • Sie sind auch hart overhyped. 1-2 Videos von kleineren Seiten gesehen, deren Rezensionen etwas nüchterner ausgefallen sind. Fanboys kamen natürlich direkt aus dem Keller, kennt man ja. Natürlich sind das super Teile, aber der Hype ist imo unbegründet. Nichts Neues, nur Hardwareupgrades. Dafür ist der Preis gut und sie machen ihre Sachen wohl auch ordentlich. Davon ab versteh ich den Aufriss um die „unglaublich“ schnelleren Ladezeiten nicht, können die Leute auch schon bei den Vorgängern haben, muss man sich eben ne SSD kaufen. Wohl einigen nicht bekannt, dass dies geht.

      Exklusivtitel lassen natürlich auch auf sich warten, nicht sonderlich überraschend war bei der One und PS4 auch so. Mal vom Demon Souls Remake abgesehen, ist aber eben auch nur ein Remake.

      • Dann hast du das mit der SSD nicht ganz begriffen, alleine die SSD mit 1TB kostet schon 200 Euro, dass ist keine handelsübliche SSD die man sich eben in den PC klopfen kann.

        • /edit 240 Euro nur für die SSD wenn man diese separat bzw. als Erweiterung kaufen will, eine reguläre SSD ist günstiger, aber auch langsamer.

    • Unterstreiche ich mal komplett an der Stellle. Die einzigen Konsolen die ich mir in den letzten Jahren/Jahrzehnten geholt habe waren immer die von Nintendo. Alles andere kann ich auch so oder ähnlich auf dem PC haben.

  10. Rein von der Hardware her würde ich mich vielleicht auch für eine XBox entscheiden, nur erscheinen viele Spiele für die ich mich interessiere da eben nicht. Vermutlich werden z.B. kommende Falcom Spiele allesamt nicht für die Xbox erscheinen.
    Sobald mir Microsoft ein Argument für die XBox liefert dann bin ich aber schon dabei irgendwann 🙂

    Am Ende kauft jeder das System das für ihn persönlich am besten passt und das ist auch gut so.

  11. Sehe ich seit diesem Jahr komplett wie mpox. Vorher war ich komplett im PlayStation Lager anzutreffen.

    Hab mir die PS5 und die XBox (wegen dem Gamepass und Bethesda Deal) bestellt und bin bislang von der Series X mega angetan.

    Das schnelle wechseln ist so gut. Meine Kinder sind fix in Lego City und Forza Horizon und abends dann meine Spiele innerhalb von Sekunden geladen. Funktioniert sogar mit Konsole runterfahren und Stromkabel ziehen.

    Und dann die Flüsterlautstärke unter Vollast. Wahnsinn!

    Somit wird die PS5 nur noch für Sony Exclusives und Spiele, die kein Crossplay haben, genutzt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here