TEILEN

In der Nacht wurde das Internet mit einer Falschmeldung förmlich geflutet. Dabei soll Microsoft für 130 Milliarden Mal eben Sony aufgekauft haben. Diese Meldungen sind falsch! […] Die Falschmeldung ging sogar so weit, dass Satya Nadella angeblich zitiert wurde, […] dass alle PlayStation-Spiele im Xbox Game Pass landen werden. (Via)

Hintergrund der Sache war wohl der Aprilscherz einer spanischen Technikseite. Ich war in dieser Sache heute Nacht schon äußerst skeptisch und wollte lieber abwarten – also alles richtig gemacht. Ist fake – und das ist auch gut so!



2 KOMMENTARE

    • Vielleicht einfach mal die Quelle lesen, Mr. Alleswisser!

      „Hintergrund ist aber, dass der ursprüngliche spanischsprachige Website-Artikel am 28. Dezember geteilt wurde, der in vielen hispanischen Kulturen als „Tag der Heiligen Unschuldigen“ gefeiert wird. Dies ist das Äquivalent zum „April Fool’s Day“, einer jährlichen Tradition von Streichen und Täuschungen.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here