TEILEN

Während des ersten Lockdowns gab es einen großen Mangel an Gesichtsmasken, also wurden diese mit „aller Macht“ hergestellt und nach Deutschland geliefert. Dabei ist auch viel billiger Ramsch ins Land gekommen. Es kann also sein, dass Du Dich sicher fühlst, weil Du eine FFP2-Maske trägst, diese aber nur ein billiger Fake ist.

Wie Ihr sicher sein könnt, dass Eure Maske auch das hält, was sie verspricht, erklärt Euch Rechtsanwalt Oliver Eiben in diesem Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here