TEILEN

»Sex and the City« wird neu aufgelegt. HBO Max werde mit der Serie »And Just Like That« ein neues Kapitel basierend auf dem Buch »Sex and the City« und der Original-TV-Serie produzieren, gab der Warner-Streamingdienst am Sonntag bekannt. Sarah Jessica Parker, 55, Cynthia Nixon, 54, und Kristin Davis, 55, sind demnach als Hauptdarstellerinnen und als ausführende Produzentinnen an Bord. (Via)

Kim Cattrall aka Samantha wird übrigens fehlen. Warum genau, weiß ich nicht – aber die Darstellerinnen sind ja schon ewig zerstritten. Ich bin übrigens skeptisch, was die neue Staffel/Serie angeht. Sequels von Kult-Serien oder -Filmen funktionieren nur selten. Cobra Kai ist hier wirklich die Ausnahme.

Was meint Ihr?



4 KOMMENTARE

  1. Ach komm. Skeptisch. Das wird für dich doch bestimmt der schönste Tag seit langem sein. Jetzt noch Desperate Housewives und du machst dir ins Höschen!
    Uns kannst du nichts vormachen. 😉

  2. Klassischer Fall von „who cares?“

    Vor ein paar Jahre wars ne Serie über paar Frauen, die in die Midlife Crisis gerutscht sind. Jetzt ists ne Serie über paar Frauen, die Richtung Bestatter rutschen.

  3. Ich muss gestehen, bin ein Fan der Serie. Als Schüler habe ich die Serie gesuchtet. War damals in Kristin Davis ein bisschen verliebt. Heute noch ne heiße Frau.
    Hätte auf jeden Fall Bock auf ne Fortsetzung, aber werde aus Zeitgründen wohl nicht dazu kommen mir das anzuschauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here