TEILEN

Tesla-Chef Musk setzt auf den Messengerdienst Signal statt WhatsApp. Nachdem er das bekannt gab, wuchs die Aktie von Signal Advance in kürzester Zeit um ein Vielfaches. Kurios: Das Unternehmen hat mit dem Messenger überhaupt nichts zu tun. (Via)

Krass eigentlich, was der Kerl auch für eine Macht hat, oder? Wenn er sagt, er trägt Socken von XY, können die den Online-Shop dichtmachen, weil sie Server abrauschen. Offizielle Aktientipps wird er nach der alten Nummer mit den Tesla-Aktien sicher nicht mehr geben 😉

Ich möchte gar nicht wissen, wie oft in den letzten 24 Stunden die Signal-Messenger-App runtergeladen wurde…



5 KOMMENTARE

    • Glaub das zeigt eher, dass die „BWL Masterrace“ zwar viel Geld zum verprassen, ansonsten aber auch nicht mehr Ahnung als der Durchschnittsbürger hat…

      • Sicher toll, wenn nur ein Tweet eine Firma zuerst in neue Dimensionen und dann in den Ruin treiben kann.
        Der Aktienmarkt ist doch heutzutage wie der Bitcoin ein große Plattform für Spekulanten und in Summe nichts anderes als legales Glücksspiel, das kaum mehr einer durchblickt.
        Alleine das Wetten auf Kursverläufe find ich schon mehr als fragwürdig.
        Aber hey, mit Vollgas in den nächsten schwarzen Freitag – wir haben halt Geschichte, die länger als 5 Jahre her ist, eh vergessen.

        Jaja… ich bin ein Schwarzseher und versteh die Welt eh nicht – gleich mal vorweggenommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here