TEILEN

Ab dem 18.1. gibt es Everspace 2 im Early Access für den PC über Steam und GOG.com. Wir haben die Early-Access-Version des Weltraumspiels durchgespielt und fassen im Video zusammen, warum der neue Titel vom Hamburger Entwicklerstudio Rockfish Games jetzt schon eine Kaufempfehlung verdient. Das Gameplay im Video stammt aus der aktuellen Early-Access-Version, die bis zum Release von Version 1.0 in der ersten Jahreshälfte 2022 noch um weitere Inhalte erweitert werden soll – darunter mehr Story-Missionen, Items und Raumsektoren zum Erkunden. Aktuell kostet das Spiel rund 38 Euro.

Sieht ja echt witzig aus. Haben Hamburger Jungs gemacht. Bei Interesse könnte ich bei Rockfish mal anfragen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



4 KOMMENTARE

  1. Als ED Fan finde ich, das sieht gut aus, darf auch arcadelastig sein. Ist erst mal auf die Wishlist gesetzt worden, da ich von Early Access Abstand halte. Die sind aus Hamburg? Fahr doch mal mit ein paar Dönern vorbei. 😉

  2. Ich habe früher Freelancer geliebt. Nach wie vor eines meiner absoluten Lieblingsspiele… Everspace habe ich nie gespielt, aber das verlinkte Video erinnert mich hart an Freelancer ohne die Längen die das Spiel manchmal hatte.
    Hab ich extrem Bock drauf.

  3. Fand den ersten Teil scho recht gut und hab den zweiten auf der Wunschliste.

    Für ein Review des aktuellen Stands wär ich sicher nicht böse 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here