TEILEN

Es gibt wieder erfreuliche Nachrichten für „GoT“-Fans! Wie „Deadline“ berichtet, werden die Dreharbeiten zum Nachfolger von „Game of Thrones“ noch in diesem Frühjahr 2021 beginnen. In einem „Frage und Antwort“-Format sprach HBO-Programmchef Casey Bloys darüber, dass die Macher sich so langsam darauf vorbereiten, die Produktion einzuleiten. „Die Dreharbeiten beginnen im April“, so Bloys. (Via)

Das sind doch gute Nachrichten: Also können wir davon ausgehen, dass wir ca. Anfang bis Mitte 2022 in den Genuss der ersten Staffel der Serie kommen werden. Ich gehe davon aus, dass es die gewohnte HBO/Martin-Qualität haben wird. Ich kann mir kaum vorstellen, dass hier ein Flop auf uns zukommt. Man darf sich also wieder auf GoT-Content freuen.



1 KOMMENTAR

  1. Die Frage wird sein ob es nochmal erzählerisch so wird wie GoT mit Martin´s Vorlage oder nur noch die teure Produktion und die Action übrig bleibt wie bei den letzten GoT Seasons. Das war nicht schlecht, aber eben auch kein Vergleich mit den geschliffenen Dialogen der Buchvorlage.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here