TEILEN

Das Hurricane Festival in Scheeßel und das Deichbrand bei Cuxhaven werden auch 2021 nicht stattfinden […] Durch die ungebrochene dynamische Infektionslage sei eine langfristige Planung für Großveranstaltungen derzeit unmöglich, begründete Hurricane-Veranstalter FKP Scorpio die Entscheidung […] Die Tickets behalten für das Hurricane Festival im kommenden Jahr ihre Gültigkeit. (Via)

Puh, ein weiterer Tiefschlag. Ist jetzt keine allzu große Überraschung, tut aber trotzdem weh. Mir bedeutet dieses Festival so viel, weil es für mich sowas wie Heimat und „alte Freunde treffen“ darstellt. Ich vermisse Scheeßel, Lauenbrück und meine alten Freunde, Schüler und Kollegen immer noch sehr. Wollen wir hoffen, dass es im Sommer zumindest möglich sein wird, dort Urlaub zu machen. Was das Hurricane angeht, so bleibt die Hoffnung, dass das Festival zumindest 2022 stattfinden kann…





5 KOMMENTARE

  1. Trauriges Zeugnis für unser Corona-Handling, dass trotz Impfstoff etc. ein Event abgesagt wird, das überhaupt erst in mehr als drei Monaten stattfinden sollte. Scheinbar traut der Veranstalter uns nicht zu, dass wir das Impfchaos bis dahin in den Griff bekommen. Immerhin sollten ja demnächst auch Hausärzte impfen dürfen.

    Gedanke am Rande: Die Europameisterschaft soll so um die gleiche Zeit starten …?!

    • Festivals würden auch nicht stattfinden wenn in Deutschland jeder geimpft wäre. Da stecken viel mehr Leute mit drin als nur ein paar feierwütige Kartoffeln.

      Schlichtweg weil viele der Fans und vorallem die bands aus der ganzen Welt kommen und alleine solche Reisen kaum möglich sind. Sei es aufgrund von Reisebeschränkungen, Quarantäne etc. Es wird auch keine Band nur für ein Festival nach Deutschland kommen wenn die anderen Termine dafür nicht stattfinden können, eine Tour beinhaltet bekanntlich mehr als nur ein paar Festivals. Vorallem bei kleineren Bands wäre so etwas nicht tragbar, da diese darauf angewiesen sind durch halb Europa zu fahren um sich zu refinanzieren.

      Ebenso kann man nicht weiter planen und so einfach darauf hoffen, dass alles funktioniert. Die Ansage tut mit jedem Tag vergeblicher Planung mehr weh, aber ich glaub das muss dir nicht erklären.

      Und selbst wenn man das ganze umsetzen könnte würden die Kosten für die Veranstalter alle vergangen Jahre sprengen. Unmengen an extra Personal für Test, Hygiene, Mediziner und Platz um den Abstand einzuhalten. Dazu würde kommt, dass dann das Festival weniger Besucher haben wird, sei es entweder aufgrund von Bestimmungen von oben oder weil sich viele nicht unbedingt trauen auf so ein Event zu gehen, selbst wenn alles wieder besser wäre. Solche Festivals sind reine Viren Schleudern und man kommt fast immer krank nach Hause.

      • Jo, sehe ich ja alles ein, insbesondere das internationale Publikum ist ein Argument. Mir stinkt nur so langsam dieser Coronascheiß, auch wenn ich jetzt alles andere als ein Festival-Kunde wäre. Ich will einfach endlich mal wieder was anderes hören als die täglichen Infektionszahlen.

        • Es wäre schon der absoluter Hohn wenn die EM stattfindet aber sämtliche Festivals, Schützenfeste oder Stadtfeste abgesagt werden müssen.

          Da wo das große Geld lockt ist Corona halt scheißegal.

          Mir tuts um die ganzen Veranstalter und Schausteller leid,
          ich glaube viele werden ein 2 Jahr nicht überstehen ohne Einnahmen.

          Zitat:
          Solche Festivals sind reine Viren Schleudern und man kommt fast immer krank nach Hause.

          Neulich stand erst in der Zeitung das unter freiem Himmel die Corona Ansteckungsrate extrem gering ist.

      • Naja vermutlich wären auf dem Festival aber alle anderen Nationen geimpft ausser den Deutschen, denn bekanntlich sind wir eine der langsamsten Industrienationen was das Impfen angeht.

        Es ist schon ein Armutszeugnis was hier abgeht. Chaos total.

        Hier in Hessen ist Prio Gruppe 2 aktuell dran und je nach Kreis wartet man Wochen länger oder weniger.

        Prio Gruppe 2 geht hier nach dem Alter sortiert. Meine Schwester (26), meine Tante (71), mein Cousin (39) und ich (33) sind alle in Prio Gruppe 2.

        Meine Schwester und unser Cousin wohnen im gleichen Kreis, meine Tante und ich in einem anderen.

        Meine Schwester hat für Samstag in ihrem Kreis nun schon ihren Impftermin bekommen, dort sind also alle Interessenten über 26 aus Gruppe 2 schon geimpft.

        Hier bei mir im Kreis wartet meine 71 Jährige Tante immernoch auf ihren Termin. Ein reines Trauerspiel und Chaos.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here