TEILEN

Entwickler Covenant hat mit Gord das erste eigene Projekt des neuen Studios vorgestellt. Das Einzelspieler-Strategiespiel, bei dem ihr euch unter anderem auch um die mentale Gesundheit eurer Gesellschaft kümmern müsst, soll im kommenden Jahr für den PC erscheinen. Neben einem Trailer haben die Macher nun bereits auch einige Details zur Geschichte von Gord enthüllt. Gord erinnert dabei an einen Mix aus Darkest Dungeon und Frostpunk. (Via)

Ich habe gelesen, dass es sich bei den Entwicklern um ehemalige Leute von CD Projekt RED handelt. Es sieht echt ganz witzig aus. Das Spiel soll leider erst 2022 erscheinen, ich behalte es aber auf jeden Fall im Hinterkopf und habe auch die Option „Benachrichtigen wenn es erscheint“ ausgewählt. Ich werde auf jeden Fall mal reinschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



4 KOMMENTARE

  1. 2022 gelesen und direkt aufgehört weiterzulesen.

    Was interessiert mich denn jetzt was 2022 kommt ? Diese early announcements gehen mir sowas von auf den Sack.

    Wenn das Game nicht innerhalb von ~6 Monaten rauskommt, will ich davon einfach nix wissen…

  2. Ich würde meine Dorfbewohner gerne an dunkle Kreaturen aus der Wildnis verfüttern. Sieht interessant aus. Der Veröffentlichungstermin dämpft meine Freunde aber etwas.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here