TEILEN

In einer Videopräsentation rund um die Disney-Parks aus aller Welt haben die Verantwortlichen von Disney einen Prototyp eines echten Lichtschwerts aus Star Wars vorgestellt. Anwesende Gäste durften allerdings keine Videos und Fotos machen, weshalb es bisher nur einige Aussagen zur Enthüllung gibt. Wann auch Fans das Lichtschwert sehen dürfen, bleibt zunächst noch unklar. (Via)

Echte Lichtschwerter? Wenn die Umsetzung richtig gut ist, wird sich Disney damit eine goldene Nase verdienen. Welcher Star Wars-Fan würde kein wirklich gut aussehendes und funktionierendes Lichtschwert haben wollen? Man darf also gespannt sein, wie die Umsetzung der ganzen Sache aussieht und wo der Preis liegt…



13 KOMMENTARE

  1. Glaub hier ernsthaft wer, dass Disney da „echte“ Lichtschwerter publiziert, die in der Lage wären, schwere/tödliche Verbrennungen zu verursachen?

    Och Leute ^^ Das ist wie das Patent zeigt, ein lustiges Plastikspielzeug, das halt etwas realistischer daher kommt als der bisherige Plastikschrott in diese Richtung.

    • Ich glaube, das ist uns allen klar, aber als echte Fanbois dürfen wir wohl davon träumen, einmal wie Luke – meinetwegen auch wie Rey – ein echtes Yedischwert in der Hand zu halten und fortan den Frieden zu bewahren! 😉

  2. Wir sind uns wohl einig, dass ein endlicher, 1 Meter langer Lichtstrahl gegen die Naturgesetze verstößt; insofern ist der Ausdruck „echtes“ Lichtschwert sicher zu relativieren. Ich könnte mir vorstellen, dass die es geschafft habe, so eine Art Teleskopleuchtstoffröhre in den Griff zu packen, sodass das Licht also beim Einschalten „ausfährt“. Wäre wohl zu empfindlich, um damit jemandem aufs Maul zu hauen, aber für Fasnacht ein nettes Gadget!

    • Ne, das ist schon möglich, aber wenn wir dies mit einfachen Mitteln könnten, wären wir auch zum schnellen interstellaren Reisen fähig 😀

      • Du meinst, eine Schwerkraftquelle zu erzeugen, die in der Lage ist, das Licht nach einem Meter in sich selbst zurück zu krümmen, aber ansonsten keine Auswirkungen auf die Umgebung hat, und einen Laserstrahl, der so heiß ist, dass er durch fast jedes Material schneiden kann, der allerdings ansonsten keine Wärmeabstrahlung hat?!

        Nenn mich einen Skeptiker, aber ich glaube, am interstellaren Reisen sind wir deutlich näher dran!

    • kinki, also von dir hätte ich erwartet das du weißt das das Lichtschwert keinen Laserstrahl sondern eine Plasmaklinge erzeugt.
      Kinki, jetzt enttäuschst du mich aber.

  3. Funktionierende Lichtschwerter sind dinge, die ich gerne haben will, aber nicht möchte, dass sie existieren. Es gibt nichts Lustigeres als ein 10-20 cm großen Stock, der sich auf Befehl verlängern kann und ohne großen Kraftaufwand Arme oder Beine abtrennen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here