TEILEN

In einem Moment der Selbstreflexion ist mir aufgefallen, dass ich aufgrund der Doppelbelastung mit meiner Arbeit beim Vereinfacher in Sachen Blog in den letzten Wochen wenig geliefert habe. Ich möchte dies in Zukunft wieder ändern und mehr Events und Mottowochen hier auf die Beine stellen. Eigentlich wollte ich ein Stadtschnack-Special zum Thema „Dinge, die mich im Alltag nerven“ machen. Da ich aber viele gute Videos in der Pipeline habe, verschiebe ich die Aktion auf meinen Blog, da ich glaube, dass diese hier eh viel besser aufgehoben ist.

Ab Montag gibt es also eine Woche lang jeden Tag einen neuen Eintrag mit einer Sache, die mich im Alltag nervt – und nein, es geht ausnahmsweise mal nicht um SJW, sondern Dinge aus meinem persönlichen Leben/Alltag. Ich bin mir sicher, dass Euch diese Einträge unterhalten werden, weil es Dinge sind, die jeder kennt. Wir lesen uns dann am Montag!



1 KOMMENTAR

  1. Hallo! Die Überschrift klingt motivierend und
    macht Lust auf mehr, also vielen Dank für dein (zusätzliches) Engagement!

    Obgleich ich zugeben muss, dass die neue Rubrik kommende Woche mich nicht anspricht. Gerade in einer so nervenaufreibenden Zeit wie dieser sollte man sich meines Erachtens eher an den kleinen schönen Dingen erfreuen statt sich zu sehr auf das Schlechte im Alltag zu fokussieren. LG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here