TEILEN

Vor einigen Tagen hatte ich eine News auf meinem Blog, dass eine Discord-Übernahme durch Microsoft gescheitert ist, weil man lieber unabhängig bleiben möchte. Dafür gibt es aber wohl ne fette Kooperation mit Sony…

Sony erwirbt Anteile an der Firma hinter dem Messengerdienst Discord […] Ryan schreibt im Firmenblog von Sony, dass Discord voraussichtlich Anfang 2022 auf Playstation-Konsolen – dabei dürfte es vor allem um die PS5 gehen – und mobilen Plattformen verfügbar sein wird. (Via)

Klingt doch super. Dann können wir beim Playstation daddeln aufm Discord sitzen und beispielsweise mit Leuten aufm PC quatschen. Finde ich einen guten Weg, den Sony und vor allem die Discord-Verantwortlichen hier gehen…



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here