TEILEN

Was passierte 300 Jahre vor »Game of Thrones«? Darum geht es in einer Serie, die 2022 erscheinen soll. Nun gewährt der US-Sender HBO einen ersten Einblick. (Via)

Die Bilder sehen wirklich, wirklich gut aus. Meine Vorfreude steigt gerade extrem. Das kann eigentlich nur gut werden – vor allem, weil Martin alle Drehbücher schreibt und wohl auch am Set Einfluss nimmt.

Emma D’Arcy als Prinzessin Rhaenyra Targaryen und Matt Smith als Prinz Daemon Targaryen

Olivia Cooke als Alicent Hightower und Rhys Ifans als Otto Hightower

Steve Toussaint als Lord Corlys Velaryon





4 KOMMENTARE

  1. Matt Smith spielt Daemon Targaryen? WTF. Keine Ahnung, ob ich das extrem gut oder extrem fragwürdig finden soll.

  2. Leider die schwächere Storyline (für mich) aber hat den Vorteil das es in Westeros spielt und so die bekannten Häuser zeigt. Das holt den GoT Fan besser ab und ist deshalb der richtige Weg. Frage mich nur ob die Story mehr als zwei Staffeln hergibt.

    Das werden einige fette drachenkämpfe.

    Wer sich nicht Spoilern lassen will, sollte die Finger von der animierten Serie lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here