TEILEN

Jake Paul trug nach einer hässlichen Schlägerei mit Floyd Mayweather in Miami ein blaues Auge davon. Mayweather war dabei, seinen Kampf mit Jakes älterem Bruder Logan zu promoten, als der jüngere Bruder ihn konfrontierte. Er forderte seinen eigenen Kampf mit der Ringlegende und stahl dann Mayweathers Kappe. Mayweather rannte hinter dem Social-Media-Star her, bevor er ihn in den Schwitzkasten nahm und anscheinend mehrere Schläge austeilte. (Via)

Ich weiß nicht, ich weiß nicht. Im Laufe der Auseinandersetzung kommt auch noch Logan Paul dazu und greift zu Gunsten seines Bruders ein. Ich habe Euch die Videos mal angehängt. Ich bin mir nicht sicher, ob das alles nicht irgendwie inszeniert ist. Wenn dem nicht so ist, könnte das sehr hässlich werden für die Paul-Brüder. Mayweather ist einer der besten Boxer aller Zeiten und wird, wenn er es ernst meint, Logan Paul bei ihrem Kampf am 06.06. in Miami ziemlich den Arsch versohlen…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden





8 KOMMENTARE

  1. Der beste Boxer aller Zeiten… Würde ich nicht sagen, er halt sich am Ende halt auch immer nur die Gegner ausgesucht, bei denen er klar gewinnen wird. Um bester Boxer zu sein hätte er sich Gennedy Golovkin stellen müssen, der mMn der deutlich stärkere Boxer war.

    • Ich schrieb „einer“ der besten Boxer aller Zeiten. Er hat in seiner alles Zeit alles geschlagen, was man schlagen kann – inkl. Manny Pacquiao. Er ist einer der ganz wenigen Weltmeister, die ohne Niederlage abgetreten ist. Er den Titel „einer der besten“ also verdient…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here