TEILEN

Wie Deadline berichtet, haben sich die Verantwortlichen die Dienste von Amanda Siegler gesichert, die mit 10.000 Ships ein Prequel zur Fantasy-Serie schreiben soll […] Die Handlung der Serie ist 1000 Jahre vor den Geschehnissen in Game of Thrones angesiedelt. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Prinzessin Nymeria. Deren Heimat Rhoynar unterliegt im Zweiten Gewürzkrieg dem Freistaat von Valyria. Daraufhin sammelt Nymeria die Überlebenden, vor allem Frauen, Kinder und alte Männer, und flieht mit diesen auf 10.000 Schiffen von Essos nach Dorne. (Via)

Klingt auf dem Papier jetzt erstmal nicht so spannend, aber wenn ich ehrlich bin, habe ich vollstes Vertrauen in HBO. Wie am bereits gedrehten Piloten zu „The Long Night“ gesehen hat, schreckt man auch nicht davor zurück, mal eine Serie einzustampfen, wenn sie den eigenen Qualitätsansprüchen nicht genügt. Ich bin also sehr gespannt, was in Sachen Game of Thrones in den nächsten Jahren auf uns zukommen wird…



3 KOMMENTARE

  1. Selbst wenn die Prequels richtig heißer Scheiß werden, schwingt beim Schauen bei mir dann immer das Micky Maus-Ende der Hauptserie mit.

    Ich passe daher.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here