TEILEN

Denn in Going Medieval gibt es viel zu tun. Tagesabläufe einstellen, Arbeiten zuweisen, Gebäude Block für Block errichten, Ressourcen abbauen, Forschung betreiben, Nahrung anbauen und eben auch Angriffe abwehren. Die Mittelalter-Simulation startet zwar erst in den Early Access (bei Steam, im Epic Store und bei GOG.com), bietet aber schon jetzt eine motivierende Spielerfahrung, wenngleich das Spiel noch reifen muss. (Via)

Sieht ganz nett aus, erinnert aber irgendwie an Valheim vom Prinzip her, oder? Das xte Survival-Game mal wieder aus einer anderen Perspektive. „Minecraft im Mittelalter-Look“ könnte man es auch nennen. Warum das Game auf Steam so erfolgreich ist, erschließt sich mir nicht. Habt Ihr mal reingeschaut und könnt mir die Faszination erklären?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



9 KOMMENTARE

  1. Mich erinnert das grob an Aufbau Klassiker meiner Jugend wie Die Gilde oder Wiggles. Je nachdem wie genau das funktioniert kann das extrem gut sein.

  2. Das ist doch nen Aufbau Spiel, hat eigentlich mit Valheim und Minecraft nichts zu tun. Eher Rimworld im Mittelalter und wenn etwas wie Rimworld ist, kommt der Hype von alleine.

    • Mag ja sein, aber das Grundprinzip von Minecraft, Valheim und co ist bis auf die Perspektive doch zu 100% dasselbe: Survival, Mats ranschaffen, Dorf ausbauen, überleben.

      • Kannte es noch nicht, hab mir grad mal das erste verlinkte LetsPlay angeschaut. Demnach ist es ja ein richtig hartes Ripoff von Rimworld nur in 3D^^ (zumindest der Anfang ist 99% identisch) mit Weltauswahl, Charakterauswahl, Spielstart mit Lagerplätzen, Fähigkeiten der Chars und sogar der Forschungstisch ist 1:1 übernommen xD

        Aber mit Mincraft hat es eigentlich gar nix zu tun. Das hier ist ein Aufbauspiel, wenn du es vergleichen willst, dann eher mit „Die Siedler“ oder so.

      • Naja, es ist halt was völlig anderes im Survival Genre. Defintiv was neues im vergleich zu Minecraft, Valheim etc.

      • Es ist im Grunde Rimworld im Mittelalter. Sieht man direkt am Menü. Mir gefällt das Spei sehr gut, habe auch sehr lange darauf gewartet. Es fehlen noch einige Dinge (Early Access) aber die Möglichkeiten durch die vertikalen Baumöglicheiten sind genial.

  3. Das Spiel hat absolut nichts mit Valheim zu tun. Das ganze hier ist ehr wie Rimworld. Sprich Aufbau Strategie in der dir deine Bevölkerung ans Herz wächst weils nicht einfach nur Namenlose Figuren sind und sich daraus später noch spannende Stories Entwickelt.

    Wie gut das ganze hier im vergleich zum absolut genialen Rimworld ist weiß ich nicht. Es sah auf den ersten Blick aber durchaus vielversprechend aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here