TEILEN

Nach einem erbitterten Progress-Rennen im mythischen Sanktum der Herrschaft und mehreren knappen Versuchen bei Sylvanas Windläufer konnte sich heute Mittag nun endlich eine der kämpfenden Top-Gilden den World First Kill bei diesem Encounter sichern. Diese beeindruckende Leistung wurde dabei dann von den Spielern der Gilde Echo vollbracht, die diesen herausfordernden Encounter zur Überraschung vieler Spieler noch in dieser ID auf 45% Gesundheit bringen konnten. Bis zu dem World First Kill bei diesem Boss brauchte Echo insgesamt 169 Pulls, was für einen Endboss noch keine besonders hohe Zahl an Versuchen darstellt.

Ansonsten war der siegreiche Versuch von Echo scheinbar ein perfekt gespielter Bosskampf. Sie konnten die zweite Phase mit Sylvanas bei 76.1% Gesundheit beenden und somit einen enorm guten Einstieg in Phase 3 sicherstellen. Zusätzlich dazu gab es bei dem World First Kill keine toten Spieler und Sylvanas hatte noch nicht einmal ihr finales Einreißen gewirkt. Der Gruppe stand also durchaus noch ein wenig Spielraum bei diesem Encounter zur Verfügung.

An dieser Stelle kann man den Spielern von Echo nur zu ihrer Leistung gratulieren. Wer mehr darüber erfahren möchte, der findet folgend die Videos zu dem Kill und Informationen zu dem Aufbau der Gruppe.

Aufbau der Gruppe:

Hier findet ihr mehr Informationen zu den einzelnen Spielern.

  • 2 Tanks: 1 Schutz-Paladin und 1 Braumeister-Mönch
  • 4 Heiler: 2 Heilig-Paladine und 2 Disziplin-Priester
  • 6 Nahkämpfer: 3 Waffen-Krieger, 1 Verwüstungs-Dämonenjäger, 1 Verstärker-Schamane, 1 Todesritter
  • 8 Fernkämpfer: 4 Gleichgewichts-Druiden, 2 Dämonologie-Hexenmeister, 1 Arkan-Magier, 1 Treffsicherheits-Jäger

 

Der finale Pull:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von player.twitch.tv zu laden.

Inhalt laden

 

Die Freudenschreie:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von clips.twitch.tv zu laden.

Inhalt laden


Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. 2 Tanks: 1 Schutz-Paladin und 1 Braumeister-Mönch

    Herrlich, spiele seit Jahren nicht mehr aber war immer Paladin zocker.

    Zu classik habe ich Retri gespielt und in BC dann Tank. Für beides wurde ich immer verpöhnt aber
    es war mir egal es hat mir halt Spaß gemacht.
    Den Mehraufwand den ich betrieben habe hat auch dazu geführt das ich in 0815 Gruppen trotzdem extrem rausgestochen bin aber mir war natürlich klar das die richtige Klasse mit diesem Aufwand mir überlegen gewesen wäre…

    Schlussendlich, trotzdem erwärmt mir der Gedanke das Herz das bei einem First Kill ein Pala-Tank dabei war.
    Hab natürlich keine Ahnung wie hier die Verteilung ist und wie gut alles könner Klassen nun auch alles können und ich hab Null Plan was ein Mönch ist und wieso diese Klasse Tanken können soll xD dennoch einfach kurios für mich zu lesen.

    Druiden als Fernkämpfer und dann auch noch 4 Stück ist auch irgendwie Strange 😀

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here