TEILEN

Rogue One trifft auf Kriegsdrama: So lässt sich das beeindruckende Fan-Projekt »My Enemy« von Loacher Films beschreiben. Das Video behandelt den altbekannten Krieg zwischen Rebellen und Imperium, allerdings aus einer ungewöhnlichen Perspektive. (via)

Zu Beginn des aktuellen Monats wurde auf dem Youtube-Kanal von Loacher Films ein durchaus gelungener Star Wars Fan-Film veröffentlicht, der mit der Unreal Engine 4 erstellt wurde und dementsprechend gut aussieht. Dieser 16 Minuten lange Kurzfilm setzt mitten im Konflikt zwischen dem Imperium und den Rebellen ein und erzählt eine Geschichte, die überraschenderweise vollständig aus der Sicht der Stormtrooper erzählt wird. Da diese simplen Soldaten für gewöhnlichen nur als Kanonenfutter oder geringe Herausforderung für Helden dienen, ist diese Sichtweise durchaus erfrischend.

Dabei versucht der Kurzfilm den Zuschauern mehr Informationen zu den Stormtroopern zu liefern und ein wenig auf ihre menschliche Seite einzugehen. Die Charaktere äußern sich zu unter anderem dazu, wie sie die Zerstörung von Alderaan finden, warum sie dem Imperium dienen und ob es moralisch richtig war den Todesstern mit seiner gesamten Besatzung in die Luft zu jagen. Wer sich nicht für diese Dialoge interessiert, der kann in dem Fanfilm auch noch genug Action und gelungene Animationen betrachten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here