TEILEN

Im Jahr 2017 wurde der Polizei-Film Bright auf Netflix veröffentlicht, der fantastische Elemente und Fabelwesen mit der modernen Welt verknüpfte. Auch wenn der Film damals als Start für ein größeres Franchise gedacht war, so sorgten die negativen Kritiken bisher aber dafür, dass Netflix noch keine weiteren Live-Action-Projekte zu der Welt angegangen ist. Scheinbar wurde dieses Franchise in den letzten Jahren aber nicht komplett vergessen, weshalb es nun auch einen Trailer für den animierten Film Bright: Samurai Soul gibt.

Bei Bright: Samurai Soul handelt es sich um einen animierten Film von Kyōhei Ishiguro, der zumindest in der Theorie ein Prequel zu dem Live-Action-Film darstellt. Dieser animierte Film spielt nämlich in Japan zwischen dem Ende des Shogunates und dem Start der Meiji Periode (ca. 1870). Dabei begleitet der Film den Ronin Izou und den Orc Raiden, die gemeinsam ein junges Elfenkind in den Norden bringen müssen. Ansonsten scheint der Film auch noch einen recht interessanten grafischen Stil zu verwenden, der stark an klassische japanische Holzdrucke erinnert.

Der Film Bright war meiner Meinung nach zwar nicht sonderlich gut geschrieben, aber die Welt hatte durchaus viel Potenzial. Daher bin ich froh darüber, dass Netflix das Ganze nicht komplett vergisst und die Welt weiter ausbaut. Allerdings finde ich die Wahl eines mehr als 100 Jahre vor dem Film in Japan spielenden Films durchaus bizarr und sehr überraschend. Vermutlich gebe ich dem Ganzen eine Chance.

In the time between the fall of the Shogunate and the rise of the Meiji era, a powerful bright light emitted from a wand brings an end to the long Shogunate period to avoid further bloodshed as Japan begins to shift toward a new era. Amid these circumstances, a one-eyed wandering ronin name Izou, who has lost his reason to live, and Raiden, an orc who detests murder and hopes to leave a life of thievery behind, separately meet a young elf girl named Sonya around the same time.

Together, they go on a journey along the Tokaido road to bring her and the wand she holds safely to the land of the elves in the north. Standing in their path is the mysterious organization Inferni, which aims to obtain the wand and revive the Dark Lord, who intends to rule all of creation. Inferni also uses the new Meiji government in its attempt to steal the wand from Izou, Raiden and Sonya.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

1 KOMMENTAR

  1. also bright fand ich war bis dahin (vlt. auch bis heute? ich weiß es nicht) eigenproduktion.

    ich fand das setting verdammt geil und es war alles super stimmig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here