TEILEN

The BBC has revealed a new look at the upcoming thirteenth season of Doctor Who, which will also be the last season for series star Jodie Whittaker and showrunner Chris Chibnall. (via)

Die BBC hat im Verlauf des gestrigen Tages weiteres interessantes Werbematerial zu der kommenden dreizehnten Staffel von Doctor Who veröffentlicht. Dabei handelt es sich unter anderem um ein neues Werbeplakat, welches sowohl den Starttermin für die Staffel als auch den übergreifenden offiziellen Titel dieser acht neuen Episoden enthüllt. Laut diesem Bild läuft Staffel 13 unter dem Namen „Doctor Who: Flux“ und die Ausstrahlung der Folgen soll am 31. Oktober 2021 bei der BBC starten.

Zusätzlich zu diesem Werbeplakat gibt es jetzt auch noch einen neuen Teaser zu der Staffel. Dieses Video ist nicht einmal 20 Sekunden lang und es besteht im Grunde einfach nur aus dem dreizehnten Doctor, die gerade eine Warnung an andere Wesen verschickt. In dieser Warnung erwähnt der Doctor ebenfalls das Flux, welches scheinbar das übergreifende Problem in der neuen Staffel darstellen wird. Dieses Objekt oder Ereignis bringt dann wohl auch einige alte Gegenspieler wie beispielsweise die Sontarans oder die Weeping Angels mit sich.

Auch wenn Staffel 13 nur aus acht Folgen besteht, so ist diese Abfolge von Episoden aber noch nicht das finale Ende von Jodie Whittaker. Sie wird den Doctor auch noch in drei kommenden Specials verkörpern, die am Ende dann scheinbar für die Regeneration in den nächsten Doctor verursachen. Das erste Special erscheint Neujahr 2022, das zweite Special ist für den Frühling 2022 geplant und das finale Special erscheint im Herbst 2022.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

5 KOMMENTARE

  1. Ich hät ja nicht gedacht, daß ich das mal sagen würde. Aber bei Doctor Who bin ich glaub ich leider raus, ka ob es mich nochmal catchen tut. Ich bin damals mit der 1. Folge von Matt Smith in die Serie gekommen und hab mich sofort in die Serie verliebt. Selbst mit den Peter Capaldi Staffeln die am Anfang richtig schwach waren wie ich fand bin ich dabei geblieben. Aber dann kam Jodie… Glaub 3 Folgen waren es, dann war ich raus und im Gegensatz zu Capaldi hatte diese Frau nix charismatisches um mich irgendwie zu halten.
    Der Doctor wird immer nen Platz in meinem Herzen haben, aber wohl leider nur bis Staffel 10 neue Serie. Ich hoffe der nächste Doctor wird wieder jemand Charme

    • Im Grunde ist jeder Doctor eine neue Serie und eine neue Chance. Das macht die Serie so gut. Du solltest in Staffel 14 auf jeden Fall erneut reinschauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here