TEILEN

Die etwas größere Bildschirmdiagonale des neuen Modells fällt sofort nach dem Einschalten auf. Und zwar positiv! Bei nahezu identischen Gehäusemaßen – das OLED-Modell ist lediglich 3 mm breiter – hat sich der Bildschirm von 6,2 Zoll (15,75 cm) auf 7 Zoll (17,78 cm) vergrößert […] Was hingegen direkt ins Auge sticht, sind die Vorteile durch die OLED-Technologie des Bildschirms. In der Praxis sorgt ein OLED-Display wegen einzeln beleuchtbarer Pixel vor allem für sattere Farben, ein besseres Kontrastverhältnis und tiefere Schwarztöne – so auch auf dem neuen Switch-Modell. (Via)

Das ist ein Auszug aus dem Test der PCGames. Allgemein höre ich eigentlich nur Gutes über die neue Switch. Ich tue mich trotzdem extrem schwer damit, mir dieselbe Konsole zwei Mal zu kaufen.

Es würde sich für mich auch einfach nicht lohnen, weil bei mir schon die normale Switch fast nur in der Ecke rumliegt. Aber falls Ihr die Switch noch nicht habt und über einen Kauf nachdenkt, so darf ich Euch einfach mal zwei Kollegen ans Herz legen, die beide die neue Switch OLED getestet haben und ziemlich begeistert davon sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier könnt Ihr Euch die Switch OLED bestellen —> Klick mich


Anzeige

6 KOMMENTARE

  1. Die Notwendigkeit ist in der tat fragwürdig. Ich habe mir das Upgrade geholt. Da ich eine Switch der ersten Generation habe, fällt sowohl der Akku und das Display sehr positiv auf, mehr aber auch nicht. Da ich aber zu 90% im Handheld spiele bereue ich den Kauf in keinster Weise.

  2. Man darf auch nicht außer acht lassen, dass diese Konsole auch schon inzwischen einiges an Zeit auf dem Buckel hat und auch nie im Preis gefallen ist. Es ist also ein und die selbe Konsole, die schon einige Jahre alt ist, die dazu immer noch genauso viel kostet und teilweise schwierig zu bekommen ist. Nur mit ein besseres Display. Naja.
    Für mich ein klares nein, da ich schon eine Switch habe, war aber für mich seit Ankündigung klar. Für Neukäufer natürlich ein netter Bonus.

    Eine 4K Switch wird glaub ich nie kommen. Wenn wird es irgendwann eine komplett neue Konsole geben. Oder auch nicht. Die Switch läuft ja und verkauft sich immer noch wie geschnitten Brot.

  3. Ich werde mir das Ding in nem Sale holen und meine alte ersetzen.
    Das ist so wie bei der 3DS Reihe. Da habe ich jede einzelne Generation gekauft.

  4. Es ist die gleiche Konsole mit nem besseren Screen. Es lohnt sich nur, wenn man KEINE hat oder ausschließlich und viel Handheld spielt.

  5. Ich muss dir auch sagen, für mich wäre die OLED Switch was, da ich sie fast nur im Handheld Modus benutze. Mir geht es da aber wie dir, ich werde kein Geld für die selbe Konsole ausgeben….
    Bei einer stärkeren Variante würde ich Beispielsweise sofort zuschlagen aber Nintendo ist eben Nintendo…..das kann noch nen bisschen dauern.

  6. Ich hinterfrage genau wie du die Notwendigkeit sich die gleiche Konsole zwei mal zu kaufen. Eigentlich es ganz einfach:
    Wer noch gar keine Switch hat, aber gerne hätte kauft die OLED Switch, wer schon eine hat wartet auf die 4k Switch Pro, die iiiirrrgendwann ja mal kommen *muss*.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here