TEILEN

Auch im Jahr 2021 muss der gute, alte Stevinho die Community erneut um Mithilfe bitten. Ob es auch in diesem Jahr ein „happy End“ gibt? In diesem Video erzählt Euch der Krömer, was Euch im nächsten Stevinho-Jahr alles erwarten würde…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier könnt Ihr selber spenden: Zum Crowdfunding


Anzeige

25 KOMMENTARE

  1. So: Gelesen & direkt gemacht.

    Falls es knapp wird, machst du einfach nochmal nen Aufruf und wir dann nochmal die Brieftaschen auf!
    Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht hin bekommen 🙂

    Liebe Grüße aus Gelsenkirchen!

  2. Ich unterstütze gern, auch für azurios sehr gute Beiträge! Und damit Du bald von Dubai aus streamen kannst. Aber nur am WE, der baldige Privatjet macht’s möglich!

    Gut fände ich, wenn Eure Beiträge nicht so flott von der ersten Seite verschwinden würden. Jetzt wo azurios noch mit schreibt, finde ich die paar Artikel auf der ersten Seite etwas knapp bemessen.

    Bei Beiträgen mit Diskussionen wärs vorteilhaft, wenn diese entweder in einem eigenen Bereich oder fest gepinnt werden. Alternativ sowas, das Beiträge bei einem neuen Kommentar wieder nach oben rutschen.
    Glaube wenn neue Beiträge und alte Beiträge mit Diskussionen dann getrennt von einander wären, würde das Sinn machen. Die Rubriken die es unten noch gibt, klicke ich persönlich überhaupt nicht an.

    Zum Schluss noch: Vielen Dank für den Content!

  3. Ein weiteres Jahr Stevinho ohne großes Projekt reicht mir völlig aus. Zudem ist Azurios für mich eine perfekte Ergänzung, da mich seine Themen sehr ansprechen. Mehr braucht es auch nicht, auch wenn ich nat. nachvollziehen kann dass es am Ende nat. auch einen „Erfolg“ brauch um die Sache am Laufen zu halten. Wie immer viel Glück, bin mir aber eigentlich ziemlich sicher, dass es diesmal ohne zu zittern reichen wird.

  4. Seit du deinen Solo Podcast eingestellt hast bin ich nicht mehr so oft hier, aber finde trotzdem dass ohne dich etwas fehlen würde im Internet und den aktuellen Youtube Content finde ich auch ganz gut. Mach dir keine Sorgen um das Crowdfunding, sollte es in den letzten Tagen nicht voll sein werde ich den Rest spenden!

  5. Mein einziges Problem und Manko mit der Seite ist, dass es seitdem hier quasi ein weiterer „News aus aller Welt“ Bereich geschaffen wurde, mir das „Stevinho“ Element mehr und mehr untergeht und ich daher auch mehr Probleme als früher mit „Stevinho ein weiteres Jahr“ habe.

    Ich bin nach wie vor jemand, der diese Seite für Dich Stevinho und deinen Content besucht und nicht erst 10 Newsartikel über irgendwelche Themen von zig anderen Seiten durchkramen möchte auf der Suche nach eben jenen. DEINE Meinung zu xyz interessiert mich, aber eben nicht irgendwelche 0815 Gaming News, die es zuletzt hier zuhauf gibt.

    Wäre daher super lieb, wenn die Abgrenzung dazu noch etwas effektiver werden würde, damit man auch wieder bestmöglich „Stevinho“ genießen kann.

    Vielen Dank!

  6. Ich bin aktiver (stiller) mitleser/hörer während Corona geworden (Blog, Podcast, Twitch). Als nach wie vor Casual WoW Spieler und genereller Nerd würde ich sehr gerne deine Arbeit dieses Jahr das erste mal Unterstützen und hoffe das 2022 genauso viel geht.

    Der einzige Fail bis jetzt ist, dass ich auf Styx NW spiele aufgrund der anfänglichen Server Über/Unterkapazitäten und gerne deine Kompanie joinen würde. Aber das kann ja noch werden.

    Von mir bekommst du aufjedenfall schon mal +1 Support. Keep up the good Stuff 🙂 und vielleicht erleben wir ja noch ein Wunder mit WoW und Blizzard.

      • Da Atze mittlerweile hier schreibt – ja.
        Gegen die großen MMO-Seiten kommt Azurios halt auch einfach alleine nicht an, da macht es Sinn, dementsprechend ergänzt er jetzt „nur noch“ Steves Angebot hier auf dem Blog.

      • Jap. Größere Blizzard Sachen gibt es jetzt einfach hier. + Halt anderer Kram, der Steves Beiträge etwas ergänzt. Somit bleibt der Blog auch dann nicht leer, wenn Steve sich um andere Dinge kümmern muss.

  7. Jetzt ist es endlich raus und alles macht Sinn! Der Twitch Leak, der war von dir gefaked, damit wir nicht merken, dass du die Twitch Millionen bekommst und du weiter deine Community abzocken kannst!!!1!11

    Steve wir haben dich im Auge!

  8. Wäre toll, wenn das Ganze auch in diesem Jahr wieder klappen würde. Und hoffentlich sieht niemand die Notwendigkeit dazu wieder irgendeine Dummheit anzustellen…

  9. Wenn die Spenden so zuverlässig reinlaufen würden wie die Flame Comments über die Spendenaktion selbst, wär der Topf schon gestern voll. Versteh bis heute nicht warum manche bei Steve mitlesen und sogar schreiben wenn sie ihn nicht abkönnen. Wenn ich Ananas nicht mag, dann lege ich sie mir doch auch nicht auf die Pizza.

  10. Klar, jedes Jahr gerne wieder. (Auch weil der Blog mein News Seiten Ersatz ist und ich keine Lust habe mir was neues zu Suchen 😉 )

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here