TEILEN

In einer Woche endet das Stevinho-Crowdfunding für das Jahr 2022. Es sieht aktuell wahrlich nicht gut aus. Deshalb habe ich kein kleines Reminder-Video produziert, in dem ich auch über das „Danach“ spreche. Schaut mal rein, wenn es Euch noch interessiert…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier der Link zum Crowdfunding —> Klick mich


Anzeige

27 KOMMENTARE

  1. Waren ein paar hohe Spenden mit bei. Habe auch mit „aufgefüllt“ (anscheinend mit mehreren fast gleichzeitig)… das ziehe ich auch nicht zurück =D

    Have fun for the year =D

  2. Ich seh grad Crowdfunding geschafft? Grundsätzlich würd ich GZ sagen aber der Sprung war jetzt sehr hoch weswegen ich mich frag ob nicht vielleicht jemand versehentlich oder böswillig (weil kurz vor Fundingende zurückgezogen wird) eine hohe Summe gespendet hat.

  3. Hi Steve,

    ich bin völlig bei dir, wird jedes Jahr immer knapper.
    Mir gefällt es sehr gut, dass du so klar bist und uns als JN-Community auf das kommende einstimmst.
    Ich sehe das alles gar nicht so schwarz, sollten wir das nicht schaffen müssen wir mit dem was dann kommen mag leben. Evtl. ein sinnvoller und heilsamer Rückschritt, für alle beteiligten.

  4. Also ich verfolge auch nur noch deinen Blog und hab leider auch kein geld übrig dich zu unterstützen das tut mir echt leid, weil ich deinen Blog jeden tag mehrmals besuche du und Azurios ihr seid seit vielen Jahren meine Haupt news Quelle Danke euch aufjedenfall dafür!

    Mal sehen woher ich dann meine täglichen news ziehe, denn so gut wie hier wo wirklich alles was mich interessiert an einem punkt ist hab ichs noch nirgendwo gesehen..

    Trotzdem alles gute dir Steve und auch alles gute an azurios!
    und es Tut mir auch leid das ich einfach nicht meinen Adblocker ausschalten kann. Ich weiß eine Entschuldigung reicht da nicht, aber in meinen Augen hat die Werbe industrie die schuld.

  5. Ich gehör eigentlich auch zur Fraktion die das Crowdfunding vollmachen koennten und würden, ist es jetzt schon vorbei?

    Ich fühl mich nicht bedrängt ich fühl mich nur so als wäre der Zug jetzt schon abgefahren?

    Ok da war es, das vielleicht klappt’s ja doch noch am ende

  6. Moin,

    so endlich Zeit gehabt das Video anzuschauen. Ich bin seit Allimania dabei und habe sicher 80% aller Podcasts gehört 😉 Das Problem was ich habe ist zum einen das ich Finanziell echt im Arsch bin und auf der anderen Seite fehlt mir die Zeit mehr als deinen Blog zu konsumieren. Ich hoffe natürlich das es weitergeht und wenn es wirklich endet dann wenigstens das Azurios weitermacht 🙂

    Ich würde dir auch gerne anbieten Ehrenamtlich als Blogschreiber für dich zu schreiben. Meine Themengebiete sind Technik, Gadgets und Retrogaming. Falls Interesse besteht kannst du dich ja melden 😉

    • Eigentlich liebes Angebot von dir, aber da die Community ja schon keine Lust auf Azurios hat, obwohl er einen phänomenal guten Job macht, bringt ein weiterer Fremdschreiber wohl nix, vermute ich. :-/

  7. Mal ne frage: habe 9 Euro gelistet bekommt man das dann wieder wenn die Aktion scheitert? Würde ungern das ganze Geld lassen aber am Ende dann nix dafür haben?

    • Du kannst das Crowdfunding nur akzeptieren, wenn es voll ist. Wenn die Aktion also ausläuft, überweist Startnext das automatisch zurück (soweit ich weiß auch ohne irgendwelche Gebühren abzuziehen, die es ja bekommen würde, wenn Steve das Geld bekommt).

  8. Haben doch schon diverse Leute angekündigt den fehlenden Betrag einfach aufzustocken.
    Ich genauso…keine Panik…wenn am Ende noch 2k oder so fehlen, übernehme ich einfach. Easy peasy.

  9. Nun wenn dann ginge es nur noch als Hobby weiter…
    Serverkosten mit gutem Traffic in einem Deutschen Datenzentrum liegen bei 25€ pro Monat welche dann als laufende Kosten zu buche schlagen würden. Muss man sich halt überlegen.
    Aber wie du schon sagtest…wenn die Reichweite nicht mehr da ist, dann geht sowas halt nur noch im kleinen Umfeld aus Spass an der Freude so zu sagen.
    Schade wegen der langen Zeit aber alles ist leider endlich. 🙂
    Drücke die Daumen, dass es vielleicht doch noch etwas wird.

    • Selbst Server mit genug Bandbreite und Leistung gibts für 5-6 Euro im Monat. Und ein reines Webhosting geht noch günstiger. KA wo du deine Zahlen herhast..

    • Das denk ich mir halt auch.
      Ich hoste auf ein paar kleinen Blechen ein paar dutzend Webseiten ohne Performancethemen. Die größten haben ein paar tausend Besucher pro Tag, die Maschine hat kaum nennenswerte Lasten. Im schlimmsten Fall muss halt das Caching mal erhöht werden und ein paar Minuten in etwas Optimierung investiert werden, aber echte Probleme gab es nie.

      @Steve: Wenn es wirklich soweit ist und du Serverplatz brauchst kannst bescheid sagen. Ich denke das wir deinen Blog da noch locker unterbringen können.

  10. Wollte gerade unterstützen. Die auf der Start next Seite angebotenen Zahlungsmethoden passen mir leider alle nicht. Es fehlt nach meiner Meinung ein großer Anbieter den über 50% der Leute nutzen.

    Mag vlt auch ein Blocker für andere Menschen sein. Gibs noch andere Wege zu unterstützen?

    • Ja, PayPal ist praktisch, aber wenns mir wichtig ist zahl ich da halt direkt mit der Karte. Und wenn dir deine Bank wirklich keine KK gibt lass die 10 Euro lieber stecken, brauchst sie wohl mehr.

  11. azurios, wenn der olle Krömer dann endlich weg ist, übernimmst du den Blog oder machst du dein eigenen auf? Frage für einen Freund.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here