TEILEN

Ai Weiwei ist ein Mann klarer Worte. Diese bekamen auch die Deutschen zu hören, als der weltberühmte Künstler 2019 seinen Wohnort von Berlin nach Großbritannien verlegte. (Via)

Super interessantes Interview mit einem chinesischen Künstler, der länger in Deutschland gelebt hat. Vor allem diesen Part hier fand ich super spannend:

Deutschland will von der ganzen Welt geliebt werden. Nehmen wir Angela Merkel als Beispiel. Sie hat China sehr oft besucht, aber nicht ein einziges Mal ernst zu nehmende Kritik an der kommunistischen Führung geübt. Aber eines kann ich versprechen: Peking wird Deutschlands Liebe niemals erwidern. Im Gegenteil, in China werden die deutschen Politiker gründlich ausgelacht […] Denn die chinesischen Kommunisten beobachten ganz genau, dass die Deutschen der ganzen Welt Demokratie und Menschenrechte predigen. Nur um dann Waffen in Regionen zu verkaufen, wo sie ganz sicher nicht hingehören. Warum bitte soll dann jemand Deutschland und die Europäer ernst nehmen angesichts dieser Doppelmoral?

Und damit hat er sowas von recht. Lest in das Interview unbedingt mal rein, ist echt spannend!


Anzeige

13 KOMMENTARE

  1. Wir Deutschen sind doch eh Großmeister der Doppelmoral.

    Das Thema oben ist doch nur die Spitze vom Eisberg.

    Diese Doppelmoral lässt sich bei nahezu jedem anderen Thema auch wieder finden.

  2. Dann sollen sie halt lachen – so what? Hier lachen auch viele über China und seine lächerlichen Propagandaaktionen. So können beiden Seiten lachen – eine Win-Win-Situation.

  3. Natürlich lachen die sich schlapp über uns !
    Drölftausend Dokus und TV Berichte wie China seine Seidenstraße baut und die ganzen Irgendwastanistan Länder sich damit Aufkaufen lassen.
    Die führt nach Duisburg und Hamburg werden wir fett von profitieren und sowas wie diesen „entwicklungsländern “ passiert uns nicht , wir sind die BRD.

    Dieses Jahr hat die Chinesische Staatsrederei 35% am Containerterminal Tollerort in Hamburg gekauft.

    Game Over

  4. Ach Ai Weiwei wieder. Der muss ja nen ganzen schönen Frust in Berlin angesammelt werden, meine Güte. Ich kann den sein gebashe nicht mehr ernst nehmen.
    Als ob sich in China einer für die paar Waffen interessiert die die deutsche Firmen verkaufen.
    Die arbeiten in ganz anderen Dimensionen.

    • War Deutschland nicht auf Platz drei der Waffenexporteure? Also so wenig kann das wohl nicht sein.
      Liegen damit wohl noch ein gutes Stück vor China in der Statistik.
      Also beobachten die Chinesen zuminderst mal diesen Markt auf alle Fälle.

      • Jein, wir sind zwar Platz vier, aber das Hauptsächlich dem Export von Schiffen. Da kommen schnell große Zahlen zusammen. Laut Statista machen die Deutschen Exporte 5,5 % Prozent der weltweiten Rüstungsexporte aus und China 5,2%. Für mich macht es auch einen Unterschied ob man Schiffe und Defensiv Ausrüstung verkauft oder Angriffswaffen.
        @Topic: Weiwei hasst Deutschland und versucht uns immer schlecht zu reden, obwohl die Politik und die Medien ihn maximal hoffiert und unterstützt haben. Wenn ich den Namen lese bekomme ich schon Puls, soviel Undankbarkeit ist schon erbärmlich. Was fällt den Deutschen auch ein das sie am liebsten Deutsch sprechen…

    • Es geht doch nicht um die Waffen an sich, es geht darum das Deutschland von Demokratie spricht aber Waffen an Saudi Arabien und Erdogan verschifft…

    • Ne tun sie nicht der größte Abnehmer in den letzten 10 Jahren war auch nur Südkorea . Das ist China natürlich schnuppe das Deutschland Waffen an die „heiße“ Grenze liefert.

    • Ich hatte bis gerade keine Ahnung, wer der Vogel ist. Der kurze Absatz über sein Leben in Deutschland auf Wikipedia hat dann aber gereicht. Nach Deutschland fliehen, hier vier Jahre leben und sich dann darüber auslassen, dass er, der bewusst kein Deutsch gelernt hat, sich ausgegrenzt fühlt? Der sich über die unhöflichen Deutschen aufregt und gleichzeitig verfahren laufen hatte, weil er Casino-Mitarbeiter als Nazis beschimpft hat? Der Deutsche und Chinesen in Sachen Autoritäts“gläubigkeit“ auf eine Stufe stellt?

      Toll, wie krieg ich diesen Depp jetzt wieder aus meiner Erinnerung?

Schreibe einen Kommentar zu Zord Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here