TEILEN

Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint und viele weitere Stars feiern mit „Harry Potter 20th Anniversary: Return To Hogwarts“ das 20-jährige Kino-Jubiläum der beliebten Fantasy-Saga. Das Special steht ab heute auf Sky zum Streamen bereit. (Via)

Ich habe die Bücher geliebt wie blöd. Es war die einzige Buchreihe, die ich wirklich verschlungen habe. Und ich war immer sehr einverstanden mit der Filmreihe: Die Umsetzung der Bücher war großartig. Ich habe es stets bewundert und respektiert, wie sie es geschafft haben, dermaßen ausführliche Bücher in so vergleichsweise kurze Filme zu „pressen“. Die magische Welt, die sie dort dargestellt haben, war absolut großartig und für mich „authentisch“. Ich habe mir beispielsweise Hogwarts immer genauso vorgestellt.

Von daher würde ich sagen, dass die Potter-Filme eine der besten Buchverfilmungen aller Zeiten waren. Umso schöner (und emotionaler) ist es, diese Doku zu schauen und gemeinsame mit den Darstellern in die Vergangenheit und hinter die Kulissen zu schauen. Für alle Fans der Original-Potter-Filme sollte diese geniale Doku zum Pflichtprogramm gehören. Schaut hier unbedingt mal rein – wenn Ihr kein Sky habt, schaut sie Euch einfach über Sky-Ticket an, dann müsst Ihr kein langes Abo abschließen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

7 KOMMENTARE

  1. Das Reunion-Special war unterhaltsam. Kann man sich als Fan durchaus anschauen. Auch, wenn einige der Filme richtig mies sind.

      • Filme sind für mich mies, wenn sie für sich selbst keinen Sinn ergeben. Und Teil 4 ergibt keinen Sinn, wenn man kein Vorwissen von den Büchern hat. + Teil 6 ist optisch einfach nur schrecklich und beinhalter zu viele dumme Filler-Momente. 4 und 6 sind einfach nur mies. 7 und 8 sind weniger gut. 3 ist in Ordnung. 1, 2 und 5 sind gut.

Schreibe einen Kommentar zu Quorn Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here