TEILEN

Der größte Unterschied zwischen Fortnite und anderen Shootern mit einem Battle Royal Modus ist vermutlich das in Fortnite vorhandene Bausystem. Dadurch können die Spieler sich sowohl eigene Deckung bauen als auch die Bewegung im Spiel deutlich angenehmer gestalten. Auch wenn dieser Teil des Spiels den Titel auszeichnet, so haben die Entwickler das Bauen am vergangenen Wochenende aber erst einmal deaktiviert.

Die Ausschaltung des Bauens in Fortnite ist eine Auswirkung des Starts der zweiten Saison von Kapitel 3. Diese neue Saison brachte eine Reihe von Änderungen mit sich und der temporäre Verlust des Bauens ist eine solche Anpassung. Diese Fähigkeit ist zwar nur aufgrund der Story des Spiels für maximal neun Tage deaktiviert, aber viele Spieler vermuten hinter dieser Deaktivierung trotzdem einen Test für mögliche permanente Anpassungen am Spiel oder zumindest einen alternativen Spielmodus. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Ganze entwickelt.

Um den Verlust des Bauens auszugleichen, haben die Entwickler den Spielern mit der Saison auch direkt zwei neue Mechaniken zur Verfügung gestellt. Erst einmal können die Charaktere von Spielern nun extrem schnell sprinten, was allerdings Ausdauer kostet und nicht dauerhaft möglich ist. Zusätzlich dazu dürfen die Spielfiguren sich jetzt an Kanten hochziehen, wenn ein Spieler mit seiner Figur dagegen springt. Beide Mechaniken helfen, den Verlust von eigener Deckung und Kletterhilfen auszugleichen.

Ich selbst habe Fortnite am Wochenende ein weiteres Mal aktualisiert und etwas Zeit in den Titel gesteckt. Ohne die Möglichkeit etwas zu bauen, fühlt sich der Titel wirklich anders an. Man kann keine plötzliche Deckung aufbauen und Klettern auf Gebäude ist deutlich lästiger. Zusätzlich dazu muss man keine Ressourcen mehr sammeln und Kämpfe auf einer offenen Fläche enden wesentlich schneller. Mir persönlich gefällt die Deaktivierung der Baufunktion eigentlich recht gut, weil ich nie besonders schnell in dem Errichten von Türmen etc. war. Wer sich bisher an dem Bauen im Spiel störte, der will sich Fortnite vielleicht jetzt noch einmal ansehen. Die Spielerfahrung ist wirklich anders.

Fortnite Chapter 3, Season 2: Resistance has begun and it brings with it a new Battle Pass with Doctor Strange and Prowler alongside the temporary removal of building for the first time.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. Prinzipiell würd ich das ja begrüßen, da das Bauen für mich auch eher nervig war. Aber das Problem bei Fortnite sind dennoch die Waffen, im vergleich zu z.b. CoD oder PUBG finde ich die sehr schwammig und unpräzise.

  2. Nice, danke für die Info. Muss ehrlich sagen das der Skillunterschied beim Bauen mir recht schnell den spass verdirbt. Bin mal gespannt wie der neue Modus ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here