TEILEN

Die Panini-Sammelkarten gehören für viele Fans seit Jahrzehnten zu jeder EM oder WM dazu. Nach der WM 2022 in Katar ist damit aber Schluss, denn Panini hat die Rechte verloren […] Denn das US-amerikanische Unternehmen Topps hat sich die Rechte ab der EM 2024 in Deutschland gesichert. Damit geht eine mehr als 50 Jahre lange Ära für Panini zu Ende. (Via)

Mal wieder ein Stück Kindheit, das hier flöten geht. Wenn Topps das jetzt macht, geht einfach das alte Panini-Flair verloren. Was man so liest, steigt Panini jetzt komplett aus dem Fußballbilder-Geschäft aus und konzentriert sich auf andere Sachen.

Traurig irgendwie. Was hatten wir damals für einen Spaß mit Panini. Ihr erinnert Euch?


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Anzeige

15 KOMMENTARE

  1. Als Kind/Jugendlicher habe ich die auch gesammelt, in der Schule getauscht, und am ende die Eltern vollgeheult die letzten Sticker die fehlten teuer zu bestellen 😀

    War lustig. Aber seit ich nicht mehr zur Schule gehe auch nie mehr gemacht, von daher triffts mich icht wirklich.

  2. Hey Steve ich habe auch eine große Nostalgie für die Panini Sammelalben. ich bin Jahrgang 1977 und habe zur WM 86 in Mexiko das erste Mal so richtig begeistert gesammelt, getauscht und tatsächlich das Album komplett gebracht. Das und das Album von 1990 habe ich auch noch irgendwo in einer Kiste im Keller liegen.

    Aber mal ganz ehrlich, die Qualität bei Panini hatte imo stark nachgelassen was das Papier der Sticker und den Druck betrifft. Alle Nostalgie beiseite macht Topps mittlerweile das bessere Produkt. Hast du dir die Bundesliga Sticker von denen mal angesehen? Die sind echt ganz nice und ich wüsste nicht warum man mit denen nicht die EM 2024 ordentlich bekleben sollte wenn man Spaß an dieser Sache hat. Gib denen doch mal ne Chance. 😉

  3. Hab zwar nur Pokemon und Star Wars Panini Bildchen gesammelt, aber im Nachhinein ist es einfach eine riesige Verarschung von Kindern. Soviel Taschengeld wie wir dafür ausgegeben haben um die Teile voll zubekommen. Und wenns voll war, landet es in der Ecke und wurde nie wieder angeschaut.
    Also hab also eher gemischte Gefühle, was die Sammelalben als Kindheitserinnerung angeht 😀

    • Klar ging da die eine oder andere Mark dabei drauf. Aber ist etwas verschwendet, wenn man wochenlang Zeit und Motivation reingesteckt hat und dabei Spaß hatte? Ist dann nicht jedes Hobby oder jede Sammlung verschwendetes Geld und Zeit?
      Und hast du heute noch solche positive Gefühle bei anderen Aktivitäten oder denkst du heute auch daran, dass das was du machst, verschwendet ist?
      So lange man Spaß und Freude empfindet bzw. empfunden hat, sollte man mMn solche Gedanken nicht haben.

      • „So lange man Spaß und Freude empfindet bzw. empfunden hat, sollte man mMn solche Gedanken nicht haben.“
        Gerade als Kind sollte man solche Gedanken nicht haben bzw. sich nicht machen müssen, möchte ich hinzufügen..

      • Klar als Kind freut es einen, aber scheinbar war die Freude und der Spaß damals nicht so groß, dass ich mich heute noch gerne daran zurück erinnere. Da gibt es viele andere Dinge, die mehr Spaß gemacht haben als einen halben Sommer lang zum Büdchen zu rennen und bestimmt 200 Mark als 10 Jähriger da zu lassen.

        Und natürlich wäge ich heutzutage auch ab, welcher Spaß mir wie viel Euro wert ist. Ich hab schließlich nur eine begrenzte Menge Geld zur Verfügung. Hätte ich mit einem 200.000 Euro Auto Spaß? Bestimmt. Ist es der Aufpreis von einem „normalen“ Auto wert? In meinen Augen nicht. Ich würde auch mit Freunden aus Spaß auf das Avril Lavinge Konzert gehen. Aber 100 Euro ist der Spaß einen dann doch nicht wert. 100 Euro für das Konzert der Lieblingsband würde ich sofort machen.

        Auch wenn ich damals damit Spaß hatte, den hatte ich auch mit vielen anderen Dingen, wo man nicht hunderte Stickerpakete kaufen musste

        • Man wäre halt auch irgendwie zum Außenseiter geworden, hätte man nicht gesammelt. Gefühlt kannte über 2 Monate die ganze Klasse in den Pausen kein anderes Thema.

          • Ok, so war das bei uns nicht. Waren vielleicht 5 Kinder, die daran Interesse hatten. Daher war auch nicht viel mit tauschen, sondern ordentlich Taschengeld ausgeben.
            Bei uns waren Pokemonkarten das große Ding, wo ich auch die guten Erinnerungen dran habe und wo alle mitgemacht haben.

        • Aber welche Alternativen hattest du denn als Kind?
          Gut, mit 200 Mark kann man da schon ne Menge machen, so viel hatte ich nicht, aber sonst als Kind, bei 5 Mark die Woche? Ich hatte nur mein Sammelkram, vielleicht hin und wieder ein Videospiel, ggf. irgendwelche Magazine. Viel mehr hat man doch als Kind nicht selbst gekauft.

    • Also ich denk immer noch stolz an mein volles Pokemon-Album zurück und wie ich an die letzten Sticker gekommen bin. Denke wenn du das aufwiegst mit dem was Kinder sonst primär mit ihrem Geld kaufen (Süßigkeiten, Magazine wegen der Extras, etc) ist das schon okay. Zumal dieses tauschen und anschauen in der Schule ja auch dermaßen zelebriert wird.

      • Genau das. Als Kind gibst du doch dein Geld hauptsächlich für sowas aus, andere Alternativen gab es doch nicht, und viel mehr Gedanken über andere Ausgaben hatte man auch nicht. Gut eventuell teure Videospiele, wobei das schwierig war, wenn man nur 5 Mark die Woche oder später 25 Mark im Monat bekommen hat (Also zumindest war das bei mir so).

  4. Weder du noch Panini kann was dafür, aber ich muss ja echt sagen: Seit deiner Videoreihe habe ich immer Unbehagen bei diesen Bildern, einfach nur weil es mich daran erinnert, dass 10jährige Kids bereitwillig ihre ganze Anschrift in die Youtube-Comments gehauen haben, nur weil sie Sticker von dir haben wollten.

  5. Ich hab die auch zwischendurch gesammelt, zuletzt irgendeine Bundesliga version von 2018 oderso mit meinem Vater zusammen. Mir ist das egal ob da Topps oder Panini draufsteht, Hauptsache die Dinger sind gratis beim Einkauf mit dabei 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here