TEILEN

Auch wenn die neue Halo-Serie bei den Gamern nie wirklich eine Chance hatte, weil die Macher von Beginn an gesagt haben, sich nicht an den Videospielen orientieren zu wollen, so möchte ich Euch an dieser Stelle nochmal sagen, dass mir die Serie extrem viel Spaß macht.

Man kann sich in diesem Fall nicht an den Bewertungen von IMDB und co orientieren, weil hier „salzige“ Halo-Spieler gezielt die Bewertungen runterdrücken. Ich habe gestern die fünfte Folge gesehen und bin sowas drin in der Serie. Es ist fast unerträglich, wieder eine Woche warten zu müssen, damit es endlich weitergeht.

Falls Ihr also Bock auf ne gute Science Fiction-Serie habt, schaut einfach mal auf Sky rein (Sky Ticket, Entertainment Paket (10 Euro), monatlich kündbar, gibt immer gute Angebote). Allerdings solltet Ihr in der Lage sein, der Sache wirklich eine Chance zu geben und unvorbelastet an die Serie rangehen. Wenn Ihr das aufgrund Eurer Gaming-Historie nicht könnt, dann lasst es besser gleich bleiben…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

6 KOMMENTARE

  1. „Auch wenn die neue Halo-Serie bei den Gamern nie wirklich eine Chance hatte, weil die Macher von Beginn an gesagt haben, sich nicht an den Videospielen orientieren zu wollen“

    Ich hab alle Teile gespielt und feiere die Serie trotzdem ^^……..böser Steve :D!

  2. Habe nur die ersten beiden Folgen gesehen und bin auch sehr angetan. Hatte aber auch nur Halo 1 gespielt, deshalb triggert mich die Story nicht negativ

  3. Kwon ist objektiv einfach nur grotten schlecht. Jede sekunde die sich um sie dreht ist Folter.
    Gamer hin oder her, ich bin kein Halo fanboy, ganz im Gegenteil. Fand Halo schon immer sehr durchschnittlich und hab lediglich Teil1+2(Vista lol) auf dem PC gespielt.
    Ich sehe einfach nicht was Kwon zur Geschichte beiträgt und es fühlt sich an als würde man mit ihre eine Quote füllen wollen. Es bremst ständig die wichtigen Dinge aus und man ist immer froh wenn Kwon Szenen wieder vorbei sind.

  4. Ich finde es einfach verrückt, wie sehr unsere Geschmäcker bei Serien und Filmen auseinander gehen. Was du gut findest, ist für mich Mist und umgekehrt genauso. Genreübergreifend gibt es wirklich fast keine Produktion, die uns beiden gefällt.
    Vielleicht ja dieses Mal, große Hoffnung hab ich allerdings nicht.

  5. Würde mich echt gern selbst überzeugen.. hab bisher beide Seiten gehört, also kein Buh alles scheiße sondern schon sachlich, im Sinne von nicht so geil bis über ganz cool gemacht.
    Da jedoch Prime und Disney aktuell meine Dauerläufer sind auf denen ich immer was zu schauen hab ist mir nen Dritter Streamingdienst aktuell einfach zu viel

  6. Ich bin großer halo Fan und habe der Serie eine Chance gegeben und bin positiv überrascht. Aber dennoch ärgert es mich wie leicht man die Serie noch besser hätte machen können wenn man sich die games angeschaut hätte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here