TEILEN

Ubisoft has unveiled they’re working on a new team battle arena game codenamed Project Q. Here’s everything we know about the upcoming title. (via)

Im vergangenen Jahr wurde die GeForce Now Database von Nvidia geleakt und offenbarte der Öffentlichkeit die Namen einer Vielzahl von unangekündigten neuen Spielen. Einer der Titel auf dieser Liste gehörte zu Ubisoft und wurde einfach nur als „Project Q“ bezeichnet. Auch wenn der Fund damals kaum Details zu diesem Spiel beinhaltete, so lieferte ein vor Kurzem erfolgtes zweites Leak uns aber deutlich mehr Informationen zu diesem Titel.

Einem Bericht von Exputer zufolge handelt es sich bei Projekt Q um ein derzeit von Ubisoft entwickeltes neues PvP Battle Arena Game. Während die meisten Titel dieser Art auf Spielermengen im zweistelligen oder dreistelligen Bereich setzen, so soll sich Projekt Q eher durch eine geringe Menge von Spielern pro Match auszeichnen. Dafür verwendet das Spiel sowohl einen schnellen Battle Royale Modus auf einer kleinen Karte als auch einige traditionelle Modi mit Kontrollpunkten zum Einnehmen.

Das Leak von Exputer beinhaltete netterweise eine Vorschau auf das Gameplay des Spiels, die mittlerweile auch auf anderen Plattformen verfügbar ist. Dieses Video zeigt ein Spiel, welches zwar Schusswaffen und Fernkampfangriffe beinhaltet, aber scheinbar auch genauso viel Wert auf den Nahkampf legt. Der Fokus des Spiels liegt wohl auf der Beweglichkeit der Helden und kurzen Konflikten zwischen Kämpfern. Spieler sollen wohl fließend zwischen Fernkampf und Nahkampf wechseln können, wenn sie möchten.

Aufgrund dieses umfangreiches Leaks sah sich Ubisoft gestern Abend dazu gezwungen, ihr neues Projekt Q offiziell anzukündigen. Dabei hat die Firma aber weder den richtigen Namen des Spiels noch weitere Informationen zu dem Gameplay des Titels veröffentlicht. Es wurde einfach nur erwähnt, dass sich die Entwicklung in einer frühen Phase befindet und das Team auf einige Tests des Spiels hinarbeitet. Es scheint also noch einige Zeit lang zu dauern, bis der Titel bereit für eine richtige Enthüllung ist.

Wer sich schon jetzt für eine Testphase anmelden möchte, der kann das unter diesem Link erledigen. Meine Anmeldung ist schon raus, weil das Spiel durchaus vielversprechend aussieht. Der Fokus auf den Nahkampf und das schnelle Bewegen in der Luft oder am Boden könnte Projekt Q zu einer Erfahrung machen, die sich deutlich von anderen Titeln dieser Art unterscheidet. Daher werde ich das Projekt vermutlich aktiv verfolgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here