TEILEN

During theirinterview with DesMephisto, Cinematic Director of Story and Franchise Development Marc Messenger and World of Warcraft Lead Cinematic Narrative Designer Terran Gregory revealed that Dragonflight would feature a series of short cinematic stories similar to Shadowlands: Afterlives and Battle for Azeroth: Warbringers. (via)

Seit Mists of Pandaria und der kurz vor Patch 5.4 veröffentlichten Serie Burdens of Shaohao umfasste die Werbekampagne für jede Erweiterung von World of Warcraft unter anderem eine eigene Reihe von animierten Kurzfilmen. Diese Serien haben sich mittlerweile zu einem der beliebtesten Aspekte des Spiels entwickelt und Fans warten vor jeder Erweiterung erneut auf eine neue Version dieses Projekts. Bisher hatten die Entwickler sich noch nicht dazu geäußert, ob sie diese Tradition mit der kommenden Erweiterung Dragonflight fortsetzen möchten.

Aufgrund dieser Ungewissheit und der Beliebtheit dieser animierten Serien nutzte der bekannte Streamer DesMephisto sein vor Kurzem mit Marc Messenger und Terran Gregory geführtes Interview unter anderem dazu, um sich nach solch einem Projekt für Dragonflight zu erkundigen. In ihrer Antwort erklärten die beiden Entwickler, dass diese Shows viel zusätzlichen Kontext für die Story eines Addons liefern und das Team liebt, wie die Spieler auf diese Videos reagieren. Daher möchten sie diese Arbeit auch mit Dragonflight fortsetzen und den Spielern eine eigene 2.5D animierte Reihe an Kurzfilmen liefern. Die Arbeit an diesem Projekt läuft wohl schon seit einer Weile.

Bedauerlicherweise gibt es aktuell noch keine Details darüber, wie viele Folgen diese Serie haben wird oder was für Inhalte im Mittelpunkt stehen. Basierend auf vergangenen Erweiterungen sollte diese Reihe aus 3 bis 5 einzelnen Teilen bestehen und sich mit Charakteren und/oder Orten beschäftigen, die eine wichtige Rolle in der Geschichte von Dragonflight spielen. Bisherige Serien dieser Art legten den Grundstein für ihre jeweilige Erweiterung, sodass selbst neue Fans leicht in die erzählte Handlung einsteigen können.

Wenn ich raten müsste, dann würde ich darauf tippen, dass diese animierte Serie zu Dragonflight aus 5 Teilen bestehen wird. Dann könnte es eine Folge für jeden der fünf Drachenschwärme geben. Dadurch würden die Entwickler die Zuschauer sowohl mit den Hintergründen dieser Drachen als auch mit ihrer aktuellen Situation in der Lore vertraut machen. Alternativ könnte man auch einige der Aspekte, Wrathion und den einen oder anderen weiteren Hauptcharakter in das Rampenlicht stellen. Allerdings gefällt mir der Aufbau einer Show rund um die fünf Schwärme deutlich besser.

Ich bin auf jeden Fall gespannt auf dieses Projekt. Diese 2.5D animierten Serien zu den Addons von WoW waren bisher eigentlich alle extrem gut umgesetzt, weshalb ich auch sehr hohe Erwartungen an diese kommende Serie haben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von player.twitch.tv zu laden.

Inhalt laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here