TEILEN

It was a big day for jelly bean battle royale Fall Guys. Mediatonic announced the pandemic-era hit would go free-to-play, land on Xbox and Switch next month, and start its seasonal calendar over from scratch again. It’s effectively going the Rocket League route, but three years ahead of schedule. (via)

Gestern Abend haben die Entwickler des Studios Mediatonic eine Reihe von kommenden Änderungen für ihren Titel Fall Guys angekündigt. Die wichtigste Neuerung läuft darauf hinaus, dass das Spiel am 21. Juni 2022 zu einem F2P-Modell wechseln wird. Ab diesem Zeitpunkt ist das Spiel komplett kostenlos und es gibt eine neue Währung für den Shop des Spiels. Wer den Titel gekauft hat, der erhält ein Legacy-Pack mit kostenlosen kosmetischen Inhalten geschenkt. Ansonsten wird die Saison-Rotation mit diesem Wechsel noch einmal von vorne beginnen und Spielern einen 100 Level umfassenden Battle Pass anbieten.

Zeitgleich mit der Umstellung auf F2P wird Fall Guys auch auf noch mehr Plattformen freigeschaltet. Dabei handelt es sich um die Nintendo Switch, die Xbox und den Games Store von Epic. Alle diesen neuen Plattformen und die bestehenden Plattformen werden sowohl Cross-Play als auch Cross-Progression besitzen. Spieler können also unabhängig ihrer Plattform mit anderen Leuten zusammenspielen und ihren Fortschritt auf andere Plattformen übernehmen.

Bedauerlicherweise gibt es auch schlechte Neuigkeiten zu diesem Spiel. Scheinbar wird Fall Guys im Juni von Steam verschwinden und nicht mehr über die Plattform erhältlich sein. Bestehende Spieler können den Titel zwar weiterhin über Steam nutzen und auch Updates erhalten, aber Neukunden müssen in Zukunft den Epic Game Store verwenden. Dieser Schritt ist nicht wirklich überraschend, weil Epic schon vor rund einem Jahr Mediatonic aufgekauft hat und ihre Titel gerne unter ihrem eigenen Banner sehen möchte.

Diese Neuigkeiten sind durchaus interessant. Der Wechsel von Steam zu Epic ist zwar ärgerlich, aber durchaus zu verkraften. Ansonsten könnte die Umstellung auf F2P den Titel wieder mehr in das Rampenlicht rücken und eine zweite Phase des Hypes auslösen. Meiner Meinung nach ist Fall Guys ein durchaus unterhaltsamer Titel, den man nach einigen Monaten Pause immer mal wieder für einige Tage zocken kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

3 KOMMENTARE

  1. Ich habe es damals auf der PS4 gekauft, allerdings mochte ich es nicht für ein paar Runden am WE Geld für PS+ zu bezahlen. Mit der F2P Umstellung dürfte es ja dann auch auf der PS5 Kostenlos spielbar sein auch ohne Abo.

    Was die umstellung auf Epic angeht, hand aufs Herz wie viele Leute haben einen Epic Account für die ganzen Free Games jede Woche? Also ich habe bisher nur einmal was gekauft, das Frankreich DLC von WWZ weil WWZ ein geiles Spiel ist und ich damit den Entwickler unterstützen wollte.

    • Bei Sales habe ich im EGS öfter schon zugeschlagen. Die Sales sind nämlich deutlich besser als die heutigen Pseudosales auf Steam. Und da ich den ganzen Steam Krimskrams nicht unbedingt brauche, stört es mich auch nicht welche Plattform ich auf dem PC nutze.
      Das Einzige was mich stört ist, dass verschiedene Spiele Reihen untereinander (ggf. noch) nicht kompatibel sind, siehe TW:Warhammer oder Hitman. Oder dass es der gefühlt 100. Launcher auf dem Rechner ist…

      • Das wollte ich auch nicht damit sagen 🙂 Ich habe nur einfach schon 700 Spiele bei Steam und aktuell versumpfe ich gerade in No Mans Sky

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here