TEILEN

Zu Beginn der aktuellen Woche verkündete der offizielle Twitter-Account der Anime-Adaption des Mangas Vinland Saga, dass die wartenden Fans in der nahen Zukunft mit einer großen Ankündigung zu der zweiten Staffel des Animes rechnen dürfen. Die Wartezeit auf diese Enthüllung hielt sich relativ gering und Fans wurden schon am vergangenen Mittwoch mit genaueren Details zu dieser Produktion versorgt. Dabei enthüllten die Verantwortlichen erst einmal, dass die zweite Staffel von Vinland Saga im Januar 2023 im japanischen TV anlaufen wird.

Zusätzlich dazu wurde auch noch ein erster offizieller Trailer zu dieser kommenden Staffel veröffentlicht. Dieses Vorschauvideo liefert den Fans des Animes oder der Vorlage schon jetzt einen ersten Eindruck davon, wie die zweite Staffel aussieht und in welche Richtung sich die Geschichte entwickelt. Man bekommt einige der in Staffel 2 thematisierten Charaktere zu Gesicht, bestimmte Orte werden gezeigt und die Handlung selbst lässt sich selbst ohne Vorwissen recht gut erahnen.

Ansonsten gibt es auch noch neue Details zu der technischen Seite des Animes. Auch wenn die Serie von Wit Studio zu Studio MAPPA gewechselt ist, so wurde das grundlegende Team aber beibehalten. Shuuhei Yabuta fungiert auch weiterhin als Regisseur der Serie und Hiroshi Seko fungiert zusammen mit Kenta Ishihara auch in Staffel 2 als Drehbuchautor. Die zweite Staffel sollte also nicht zu stark von Staffel 1 abweichen.

Meiner Meinung nach ist Vinland Saga sowohl als Anime als auch in Form eines Mangas eine gut umgesetzte Geschichte. Die erste Staffel der Show hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich sehr darüber, dass die zweite Staffel tatsächlich bald veröffentlicht wird. Bei Animes weiß man schließlich nie, ob es eine zweite Staffel gibt und wie lange man auf neue Folgen warten muss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here