TEILEN

DerSilver83 has now released The Warcraft Adventure Cutscenes Remaster project, a standalone mod containing all the game’s cutscenes (i.e. you’ll need to track down the game yourself), including the 2 that were not present in the original leak, all completely remastered. (via)

Zwischen 1996 und 1998 arbeitete Blizzard Entertainment an einem Point&Click Adventure Game mit dem Namen Warcraft Adventures: Lord of the Clans, welches aber niemals veröffentlicht wurde. Für die meiste Zeit gab es von diesem Projekt nur einige wenige alte Screenshots und vage Erinnerungen der damals verantwortlich gewesenen Entwickler. Dieser Umstand änderte sich 2016 aber schlagartig, weil zu diesem Zeitpunkt das gesamte Spiel von einer unbekannten Person im Netz geleakt wurde.

Bedauerlicherweise griff dann Blizzard Entertainment in diese Situation an und die Anwälte des Studios zwangen viele Plattformen dazu, das geleakte Spiel wieder zu entfernen. Da aber natürlich solche Dinge nie komplett verschwinden, ist dieses Projekt aktuell noch immer im Netz verfügbar. Daran interessierte Personen müssen einfach nur ein wenig in den sozialen Netzwerken und auf Google danach suchen.

In dieser Woche gab es nun eine interessante Neuigkeit zu Warcraft Adventures: Lord of the Clans. Auch wenn die Entwickler selbst keine Pläne für dieses Spiel haben, so scheint das Ganze den Modder DerSilver83 aber fasziniert zu haben. Aus diesem Grund verbrachte der Modder die letzten sechs Jahre auch damit, die geleakte Variante des Spiels anzupassen und vorhandene Probleme zu entfernen. Die geleakte Version des Spiels könnte zwar komplett durchgespielt werden, aber es gab viele Bugs mit nicht korrekt ablaufenden Sound-Elementen und komplett fehlenden Tönen. Zusätzlich dazu musste das Spiel bisher ohne zwei der geplant gewesenen Cinematics auskommen.

„Additionally these had been encoded with a low bitrate and suffered from a lot of compression artifacts. A few weeks later 2 missing cutscenes were found on a DVD, but being filmed from a TV screen, these had even bigger issues.“

DerSilver83 hat sich in den vergangenen sechs Jahren hauptsächlich darauf konzentriert, die Probleme mit dem Sound und den Zwischensequenzen zu beheben. Zusätzlich dazu konnte er die zwei fehlenden Videosequenzen für die Geschichte ausfindig machen und sie ebenfalls zu dem Spiel hinzufügen. Diese beiden Videos waren aber in keinem guten Zustand und sie brauchten ebenfalls sehr viel Arbeit. Dadurch entstand am Ende aber eine Version des Spiels, die die geleakte Variante deutlich aufwertet und im Grunde ein vollwertiges Projekt darstellt.

Netterweise hat sich DerSilver83 in dieser Woche dazu entschieden, seine Arbeit mit der restlichen Fangemeinde zu teilen. Daran interessierte Personen können ein Mod-Paket herunterladen, welches alle aufwerteten Cinematics und Soundeffekte beinhaltet. Diese Daten ersetzen ganz einfach die problematischen Inhalte des ursprünglichen Leaks. Um keine Probleme mit Blizzard oder ihren Anwälten zu bekommen, bietet der Modder nur seine Arbeit an. Spieler müssen sich den Titel noch immer selbständig im Netz besorgen. Wer sich dafür interessiert, der findet die Mods unter diesem Link.

Das Remake von DerSilver83 führt unter anderem die folgenden Anpassungen am Spiel durch:

  • Mehr als 200 neue Musikstücke und Soundeffekte aus Warcraft 1 bis 3 wurden hinzugefügt.
  • Die Soundeffekte wurden verbessern und korrekt an die Spielszenen angepasst.
  • Sehr viele Kompressionsartefakte wurden per Hand aus Sequenzen entfernt.
  • Die zwei fehlenden Sequenzen wurden zu dem Spiel hinzugefügt und ebenfalls aufgewertet.
  • Fehlende Stimmen im alternativen Intro wurden hinzugefügt.
  • Bugs mit der Kontinuität des Spiels wurden behoben.

Meiner Meinung nach ist Warcraft Adventures: Lord of the Clans ein wirklich faszinierendes Projekt und es ist wirklich interessant zu sehen, wie die Menschen mit dieser verworfenen Idee umgehen. Die Arbeit des Modders ist auf jeden Fall beeindruckend und sie sollte allen an dem Spiel interessierten Fans aushelfen. Hoffentlich erkennt Blizzard diese Arbeit ebenfalls an, sodass der Modder nicht plötzlich mit Problemen konfrontiert wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here