TEILEN

Years after driving the last nail into the coffin of internet forums, Discord is resurrecting them with its own take on organized discussion called Forum Channels. The feature will start rolling out on servers today—Discord says to „keep an eye out“ to see when forums are available on your server. (via)

In der Vergangenheit war es üblich, dass jede Community und Plattform im Internet ein eigenes Forum hatte. Dort konnten die Mitglieder sich austauschen und gemeinsam über die verschiedensten Themen diskutieren. Diese Art der Kommunikation wurde im Laufe der Zeit aber durch die Entstehung von sozialen Netzwerken und den kostenlosen Dienst Discord verdrängt. Ein Server in Discord bietet ungefähr die gleichen Funktionen und er ist mit deutlich weniger Aufwand verbunden.

Trotz Discords Rolle bei dem Schwund der Foren scheint diese Plattform die grundlegende Idee dahinter aber wohl zu vermissen. Aus diesem Grund wurde in dieser Woche auch eine kommende Neuerung für Discord angekündigt, die im Grunde einfach nur Foren innerhalb eines Discord-Servers darstellt. Diese Neuerung trägt den simplen Namen „Forum Channels“ und sie wird seit gestern wohl langsam für alle Server freigeschaltet.

Die Admins eines Servers können mit dieser Funktion neue „Forum Channels“ zu bestimmten Themen erstellen. Diese Kanäle werden dann ebenfalls links im Menü neben den Kanälen für Unterhaltungen und das Schreiben aufgelistet. Wer auf einen neuen „Forum Channel“ klickt, der landet in einer Übersicht mit den von Nutzern erstellten Unterhaltungen in Form von Boxen. Durch einen Blick auf eine dieser Boxen landet man dann in einem neuen Bereich zum Schreiben, der im Grunde wie ein klassisches Forum fungiert. Es gibt einen OP mit einer Nachricht und andere Nutzer können dann Antworten dazu in einer chronologischen Reihenfolge verfassen.

Auch wenn Text-Kanäle schon immer in Discord vorhanden waren und eine ähnliche Rolle erfüllen, so sehen die Verantwortlichen in diesen Foren aber einige eindeutige Vorteile. Dazu gehören die folgenden Punkte:

  • Foren Kanäle drehen sich immer nur um ein Thema, sodass die Unterhaltung nicht zu weit abweichen sollte.
  • Foren Kanäle werden in der allgemeinen Übersicht nach der Aktivität sortiert. Beliebte Themen sind direkt eindeutig zu sehen.
  • Diese Foren sind hinter einigen Menüs verborgen, sodass der Server nicht noch umfangreicher und größer wird.
  • Die Foren sehen einfach besser aus als ein endloser Haufen von unterschiedlichen Räumen zum Chatten.

Das Ganze wirkt für mich wie eine durchaus brauchbare Neuerung, die aber nur dann wirklich nützlich ist, wenn man einen größeren Server besitzt. Die gewaltigen Communitys von bekannten Influencern oder größeren Spielen könnten durchaus von solchen Foren profitieren. Wer schon einmal auf solch einem Discord gewesen ist, der sollte wissen, wie vollgestopft und überfüllt diese Bereiche sein können. Das Ganze bessere zu sortieren und übersichtlicher zu gestalten, ist auf jeden Fall ein guter Plan.

Ansonsten erinnert das Ganze zwar ein wenig an klassische Foren, aber Nutzer werden sie vermutlich nicht auf diese Weise verwenden. Die alten Foren erinnerten eher an E-Mail-Ketten mit langen Nachrichten und langen Wartezeiten zwischen Antworten. Discord zeichnet sich aber oft durch viele kurze Antworten und recht schnell kommende Reaktionen aus. Dieses Verhalten wird sich vermutlich nicht ändern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here