TEILEN

Officially announced by Netflix Japan tonight on social media, the kaiju known as Gamera is coming back to life with Gamera: Rebirth, a “new work” that’s coming soon to Netflix! (via)

Wer über klassische japanische Filmmonster nachdenkt, der landet mit seinen Gedanken vermutlich relativ schnell bei Godzilla. Dieses gewaltige Filmmonster dominiert zwar das Genre, aber er ist nicht das einzige klassische Filmmonster aus Japan. Ein weiterer beliebter Kandidat ist das Wesen Gamera, welches im Grunde eine riesige atomare Schildkröte darstellt.

Zur Überraschung der Fans von Gamera hat Netflix gestern Abend verkündet, dass es dieses Franchise in der nahen Zukunft zurückbringen möchte. Der Streamingdienst hat sich wohl mit dem japanischen Medienkonglomerat Kadokawa zusammengetan, um das Projekt Gamera Rebirth in die Tat umzusetzen. Dieses neue Projekt soll demnächst auf Netflix erscheinen.

Angekündigt wurde Gamera Rebirth durch einen kurzen Teaser Trailer auf YouTube und ein erstes Artwork zu dem Franchise. Beide Medien zeigen eine schattenhafte Version von Gamera, die hauptsächlich im Verborgenen gehalten wird. Am Ende des Teasers sieht man nur ein Auge, welches etwas mehr Farbe und einige weitere Details aufweist. Mehr wurde zu dem neuen Design des Monsters aber noch nicht enthüllt.

Ansonsten gibt es aktuell auch noch keine Informationen darüber, was genau Gamera Rebirth eigentlich für ein Medium sein wird. Aktuell wären noch immer ein einzelner Film, eine neue Filmreihe, eine Serie oder ein Projekt rund um mehrere Kurzfilme denkbar. Der Teaser spricht zwar für ein animiertes Projekt, aber auch diese Einschätzung muss nicht wirklich stimmen. Details dazu müssen wohl in den kommenden Montag nachgereicht werden.

Ich mag jede Art von Monsterfilm. Klassische japanische Monster sind allerdings meine Favoriten. Daher freue ich mich auf jeden Fall über diese Ankündigung. Selbst, wenn es derzeit noch relativ wenig Informationen zu diesem Projekt gibt. Hoffentlich setzt Netflix das Ganze nicht komplett in den Sand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here