TEILEN

December 8, 2022—Diablo® IV, the next generation installment in the genre-defining series by Blizzard Entertainment, will be released on June 6, 2023. Diablo IV will feature cross-platform play and progression on Windows® PC, Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation®5, PlayStation®4, plus couch co-op on consoles at launch.
(via)

In den vergangenen Monaten gab es viele Leaks und Gerüchte darüber, dass Blizzard Entertainment auf den Game Awards 2022 eine wichtige Ankündigung zu Diablo 4 machen wird. In der Nacht von gestern auf heute wurde diese Preisverleihung nun endlich durchgeführt und es hat sich gezeigt, dass alle diese Leaks tatsächlich korrekt waren. Die wichtigste Ankündigung des Abends besteht für Fans von Diablo vermutlich aus dem offiziellen Veröffentlichungstermin für den vierten Teil der Reihe. Dieses Spiel soll wohl am 06. Juni 2023 für PC und Konsolen erscheinen.

Gleichzeitig mit dieser Ankündigung wurde der Vorverkauf für Diablo 4 in dem Store von Blizzard Entertainment und ausgewählten anderen Shops gestartet. Daran interessierte Personen können das Spiel also schon jetzt vorbestellten und sich ihr Exemplar von Diablo 4 sichern. Wie es mittlerweile üblich ist, existiert auch Diablo 4 in einer Reihe von verschiedenen Varianten. Jede dieser Versionen beinhaltet andere Boni und Vorteile.

Der wichtigste Vorteil ist vermutlich der Frühzugang zu der irgendwann in 2023 anstehenden offenen Beta. Dieser Bonus ist in allen Versionen des Spiels enthalten. Wer also Diablo 4 vorbestellt, der darf etwas früher in die offene Beta des Spiels einsteigen. Nur an dem eigentlichen Spiel interessierte Personen können also vermutlich die Standard-Version des Spiels für satte 70 Euro erwerben und damit zufrieden sein. Interessanterweise bietet selbst diese grundlegende Variante des Spiels einige kosmetische Boni für Vorbesteller an.

Ansonsten können die Spieler auch noch die deutlich teurere Digital Deluxe Edition oder die noch teurere Ultimate Edition von Diablo 4 erwerben. Diese zwei Versionen bieten noch mehr kosmetische Geschenke und Vorteile für die Spieler an. Der einzige relevante Bonus ist meiner Meinung nach ein Early Access Angebot für den Launch von Diablo 4. Damit dürfen die Spieler wohl bis zu 4 Tage früher in das Spiel einsteigen und Diablo 4 möglicherweise schon ab dem 02. Juni 2023 ausprobieren. Dieser enorme Vorteil könnte bereits ausreichen, um die Spieler zum Ausgeben von noch mehr Geld zu motivieren.

Wer sich etwas Dekoratives für sein Regal zu Hause wünscht, der kann wohl die limitierte Sammlerbox für Diablo IV erwerben. Dieses Angebot ist ab dem 15. Dezember 2022 bei Blizzard Entertainment verfügbar und es erinnert optisch zumindest an eine Collectors Edition des Spiels. Dieser Eindruck ist aber absolut falsch, weil das Set wirklich nur aus Fanartikeln besteht und die Sammlerbox keine Edition von Diablo 4 liefert. Die Käufer dieser Box müssen Diablo 4 also noch einmal separat im Handel erwerben. Das Ganze ist also vermutlich nur für eine spezielle Gruppe von Fans oder für Gewinnspiele wirklich interessant.

Wenn ihr die Diablo IV: Standard Edition digital für 69.99 Euro im Vorverkauf erwerbt, erhaltet ihr:

  • Frühzugang zur offenen Beta*
  • Reittier Lichtträger in Diablo IV
  • Inarius’ Flügel und Gefährte Murloc-Inarius in Diablo III**
  • Reittier Amalgam der Wut in World of Warcraft**
  • Kosmetisches Set: Geflügelte Dunkelheit (Umbra) in Diablo Immortal**
  • Ein digitales Exemplar von Diablo IV

Wenn ihr die Diablo IV: Digital Deluxe Edition für 89.99 Euro im Vorverkauf erwerbt, erhaltet ihr:

  • Bis zu vier Tage Frühzugang vor der Veröffentlichung von Diablo IV***
  • Freischaltung des saisonalen Premium-Battle Pass in Diablo IV
  • Reittierrüstung Höllenbrutpanzer in Diablo IV
  • Reittier Versuchung in Diablo IV
  • Frühzugang zur offenen Beta*
  • Reittier Lichtträger in Diablo IV
  • Inarius’ Flügel und Gefährte Murloc-Inarius in Diablo III**
  • Reittier Amalgam der Wut in World of Warcraft**
  • Kosmetisches Set: Geflügelte Dunkelheit (Umbra) in Diablo Immortal**
  • Ein digitales Exemplar von Diablo IV

Wenn ihr die Diablo IV: Ultimate Edition digital für 99.99 Euro im Vorverkauf erwerbt, erhaltet ihr:

  • Bis zu vier Tage Frühzugang vor der Veröffentlichung von Diablo IV***
  • Beschleunigte Freischaltung des saisonalen Battle Pass in Diablo IV (beinhaltet eine Freischaltung des saisonalen Premium-Battle Pass plus 20 Stufensprünge und ein Accessoire)
  • Emote Schwingen des Schöpfers in Diablo IV
  • Reittierrüstung Höllenbrutpanzer in Diablo IV
  • Reittier Versuchung in Diablo IV
  • Frühzugang zur offenen Beta*
  • Reittier Lichtträger in Diablo IV
  • Inarius’ Flügel und Gefährte Murloc-Inarius in Diablo III**
  • Reittier Amalgam der Wut in World of Warcraft**
  • Kosmetisches Set: Geflügelte Dunkelheit (Umbra) in Diablo Immortal**
  • Ein digitales Exemplar von Diablo IV

Wenn ihr die Limitierte Sammlerbox für Diablo IV erwerbt, erhaltet ihr:

  • Kerze der Schöpfung
  • Stoffkarte von Sanktuario
  • Kunstband: Diablo IV – Collector’s Edition
  • Okkultes Mauspad
  • Sammelpin der Horadrim
  • 2 mattierte Kunstdrucke – 47 cm x 27,4 cm

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Anzeige

7 KOMMENTARE

  1. kleine Preisübersicht:
    standard Pre-Order kostet 70€. Dafür gibt es Zugang zur Open Beta die aber evtl nur 2 Tage dauert (steht im Kleingedruckten). Ich gehe aber davon aus, dass der Preis zum Release auch nicht unter 70€ liegen wird. Also wer bereits sicher glaubt dass er D4 spielen will, kann sich auch gleich den Beta Access preordern und hoffen, dass bis zum Release in 6 Monaten keine bösen Überraschungen kommen wie bei Activision inzwischen üblich.
    „Bis zu“ 4 Tage early access kostet saftige 20€ zusätzlich. Dafür ist in der 90€ Deluxe Edition dann auch noch 1 premium Battle Pass für eine Season mit drin.
    Für noch mal 10€ mehr verkaufen sie in der 100€ Ultimate Edition noch einen skip dazu, also dass man den Battle Pass gleich auf Stufe 20 startet (Wie viele Stufen es insgesamt gibt ist glaube ich noch unbekannt).
    Die „Limited Collector’s Box“ (Preis unbekannt, gibts erst ab 15. Dez) mit nem Haufen physikalischem Schnickschnack beinhaltet nicht das Spiel selbst.

    Viel Spass beim Shoppen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here