TEILEN

Im Grunde sollte die News und meine etwas zynische Betrachtung der Gildenpage dazu dienen, Euch ein Lächeln aufs Gesicht zu zaubern. Ich habe heute ein Mail zu dem Thema bekommen, die mich äußerst nachdenklich gemacht hat:

Ich verfolge gerne die News auf WoWszene und schmökere auch gerne öfters auf deinem Blog. Wenn ich auch nicht jedem Statement zustimme, so finde ichs immer erfrischend eine unabhängige Meinung zu manchen Themen zu lesen. Auch deine Funposts schaue ich mir gerne an. Oleysa, WoW2 und neuerdings die WoWzockerherde haben mir stets ein Grinsen aufs Gesicht gezaubert. Doch nun, in einem Anflug von Langeweile, habe ich mir die HP der Zockerherde doch mal angeschaut und musste feststellen, dass das Gästebuch und Forum voll von Flames sind. Versteh mich bitte nicht falsch, ich mag dir da keine Schuld geben, doch hoffe ich, dass du das Problem erkennst, dass hier entstanden ist. Die Jungs wollten etwas Spaß haben und eine Gilde grünen (wenn auch für erwachsene/erfahrendere Spieler auf eine eigenartige Weise). Dass das ganze nicht von Erfolg gekrönt sein wird und keine Raidgilde wird ist dabei auch klar. Doch den Überlauf von Flames bis hin zu groben Beleidigungen finde ich einen Schritt zu weit.

Wie gesagt, ich gebe dir da keine Schuld. Mir wäre es wahrscheinlich ähnlich wie Dir gegangen und ich hätte es veröffentlicht, doch halte ich es für ratsam das nächste Mal solche Sachen anonymisiert oder eben gar nicht zu veröffentlichen, sobald es konkrete Personen betrifft. Leider ist der typische WoW-Zocker nunmal meist etwas jünger und schafft es oft nicht zu sehen wo ein kleiner Flame ok ist und wo nicht. Damit du noch siehst welcher Post mich zu dieser Mail getrieben hat:

http://www.wow-zocker.homepagestart.de/forum_46.html

“Also ich möchte euch eines sagen, Leute.
Diese Gilde war nur ein kleines Projekt und sollte nie was großes werden. Daher diese billige Seite. Ich finde es echt scheisse, dass ich kaum noch On gehen kann ohne geflamed zu werden.
Ich weiß zwar nicht, was wowszene ist und wer Stevinho ist aber ich möchte euch drigend bitten dieses leicht misslungene kleine Projekt bitte in Ruhe zu lassen und mich bitte mal in Ruhe zocken zu lassen. Ich hab echt keine Lust angeschrieben zu werden mit Sachen wie:

“hey ihr seid so erbärmliche opfer. jeder lacht euch aus.”

Das macht echt keinen Spaß mehr. Ja, ihr habt mal euren Spaß gehabt aber irgendwann muss auch mal Schluss sein. Es ist für mich echt nicht mehr witzig.

Bitte nehmt das zur Kenntnis.”

Wieso muss das immer solche Formen annehmen? Wieso kann man einen solchen Blogeintrag nicht einfach mit einem Lächeln betrachten und es einfach gut sein lassen? Ich weiß selbst, wie nervig es ist, online zu kommen und ständig von irgendwelchen Leute angewhispert und genervt zu werden. Ich distanziere mich in jeglicher Form von den Belästigungen und Beleidigungen, die bestimmte Individuen der etwas jüngeren Community gegen die Gilde starten. Außerdem möchte ich anmerken, dass die Posts in deren Forum in meinem Namen von einem Faker verfasst wurden.

Im Prinzip beweißt diese Aktion doch mal wieder, dass ein Großteil der Leute, die jetzt auf die Gilde einschlagen, keinen Deut besser sind. Und ich muss mir wohl hinter die Ohren schreiben, dass ich beim Verfassen solcher Blogeinträge immer wieder bedenken muss, dass ein gewisser Teil der Community die geistige Reife eines “Polly Pocket Reiterhofs” hat und mit sowas nicht umgehen kann.

45 KOMMENTARE

  1. Vllt nicht beleidigt, aber auf jeden fall hast du dich drüber lustig gemacht, und somit auch indirekt andere dazu aufgerufen ihre Meinugn darüber kundzutun (Wohlbemerkt nur in deinem Blog und nicht auf deren Seite oder gar Ingame) und genau dafür hast du dich doch auch entschuldigt:

    Zitat: “Und ich muss mir wohl hinter die Ohren schreiben, dass ich beim Verfassen solcher Blogeinträge immer wieder bedenken muss, dass ein gewisser Teil der Community die geistige Reife eines “Polly Pocket Reiterhofs” hat und mit sowas nicht umgehen kann.”

    Das habe ich zumindest als Entschuldigung interpretiert. Über die genaue Bezeichnung kann man sich natürlich streiten aber das ist ja auch nicht der Knackpunkt.

    Mein Beitrag sollte lediglich darauf hinweisen das Mr.”kaane” hier eine Art “Die habens doch nicht anders verdient Einstellung” in den Raum wirft der ich in keinster Weise zustimmen kann.

    Und das kaane nun sogar nochmal seinen Faschismusvergleich bestärkt ist ja noch lächerlicher, siehs ein man das sind einfach paar Leute die Spaß haben wollten und keine Faschisten.
    Denn wenn man das wort Faschismus in den Mund nimmt steht es immer in Verbindung mit Völkermord und dazu gibt es hier wohl nicht den geringsten Anhaltspunkt.

    Und warum zur Hölle muss man sich in einem WoW Thema schonwieder mit Hitler außeinandersetzen? sind manche Leute denn echt so das sie fanatisch nach Themen suchen wo sie in irgendeinem irren zusammenhand Hitler mit reinmischen können?!

  2. Gut Entwarnung.
    Sie wollen die pinke Gnome wohl doch nicht Unterwandern, um damit eine bessere Chance zu haben die Welt an sich zu reißen.
    Nun zum Thema.
    Es scheint so, dass dieser jemand einfach noch nicht so die Erfahrung hatte, wie generell eine Gilde in WoW zu laufen hat.
    Deswegen hat er sich wohl eher an Vereinen orentiert. Da ist es ja nichts ungewöhnliches Beiträge zu bezahlen. In WoW ist das halt Gold.
    Deswegen jemanden gleich aber zu beleidigen ist etwas übertrieben.
    Viel mehr sollte man ihm konstruktive Kritik geben.
    Es ist ja ganz witzig über sowas hier in den Kommentaren zu lachen und Späße darüber zu machen.
    Allerdings sollte man es auch dabei belassen.
    Denkt immer daran, es spielen auch Jugendliche und sogar Kinder dieses Spiel.
    Ihr als Erwachsener oder habt eine Verantwortungs- und Vorbildsfunktion.

  3. ihr solltet euch von der Seite und dem Gästebuch besser fernhalten, da dort html für Gastposter aktiviert ist und irgendein Spaßvogel dort Keylogger-Seiten in Inframes unter Steves Namen gepostet hat…

  4. 1. “13jährige”.
    Das ganze ist eine pubertäre Aktion und das ist keine Beleidigung, sondern für jeden, der sich etwas mit Adoleszenz beschäftigt, offensichtlich. Heißt: Es ist OK. Ebenso OK ist es, wenn die Gesellschaft diese übersteigerten Ansprüche in die Grenzen weisst.
    Falls, nur falls, solche Aktionen von Erwachsenen Menschen kommen, haben diese Menschen eine deutliche Entwicklungsstörung. Das ist nicht mehr OK und auch nicht sozialverträglich, sondern sollte irgendwie bearbeitet werden. Man muss sich nur mal vorstellen, ein Mitglied eines Vereinsvorstandes würde solche Statuten für seinen Verein vorschlagen und wäre nebenbei an herrausgehobener Stelle im öffentlichen Dienst beschäftigt oder Lehrer oder dergleichen. Da würde richtig Ärger anstehen, angefangen bei Anfragen beim Verfassungsschutz.

    2. Faschismus.
    Ich denke treffender kann man die dortigen Statuten, bei denen eine von vornherein feststehende Herrscherclique die wie vorgeschrieben eingenommenen Gelder nach Gutdünken an ihre Spezies verteilt, sich so Loyalität sichert, um damit einen expansiven Kurs einschzulagen, nicht mehr bezeichnen. Ein weiteres wichtiges Element ist, dass für Korruption innerhalb der Eingeweihten (siehe Entnahmen aus der Gildenbank) auffallend geringe Strafen angesetzt werden.
    Das ist keine “Faschismus-Keule”, sondern das sind überprüfbar übereinstimmende Kriterien. Statuten, die Zusammenleben regeln sollen, sind nun einmal politisch, dafür ist dieses Wort erfunden worden.
    Im übrigen habe ich nicht von Hitler gesprochen und würde das in so einem Zusammenhang auch nicht tun. Der Hitler-Staat ist in Aufbau und Ablauf etwas komplizierter als das faschistische System, wie es Italien erfunden hat.

  5. aber dennoch Steve hast du ne Vorbildwirkung, der du dir sicher bewusst bist. Anscheinend ist ein Teil deiner Community/Fans/Fanbois/whatever noch nicht reif, was auch am mmn zu niedrig gesetzten Alters von WoW liegek KANN. Klar musst du dich nicht entschuldigen, auch wenn du es mmn im 2. Eintrag sehr wohl gemacht hast.

  6. vote 4 alterskontrolle auf BAM-sevinho.de so mit personalausweisnummerabfragekontrollekramdingsi

    ich hoffe das lesen jetzt einige und machen sich echt mal gedanken darüber das “FUN”projekte oder ähnliches dazu da sind und gegründet werden um SPASS zu haben und nicht um geflamed zu werden wann immer man online geht und der SPASS den man eigentlich ham wollte masakriert wird!

    leute lest die blogs die unser stevie uns schenk und amüsiert euch , unterhaltet euch angeregt, gebt tips, seid nett und verhaltet euch anderen gegenüber so wie ihr auch behandelt werden wollt!

    lest einen blog lacht euch kaputt macht eine word datei auf schreibt eure flames und beschimpfungen da rein speichert es ab und verschiebt es in den papierkorb, so habt ihr euer bedürfnis beleidigungen , flames und dergleichen zu schreiben befriedigt und keinem wird die laune verdorben oder der spass an einem spiel / projekt genommen!

    erst nachdenken, dann nochmals nachdenken, dann wiederum nochmal nachdenken, dann einmal kurz nachdenken und dann eventuell lieber doch die finger von der tastatur lassen!

  7. Ich lese gerne hier, bin oft deiner Meinung und so mancher Kommentar entlockt mir immer mal ein lächeln.
    Aber du hast dich in der ersten News schlichtweg lustig über die Jungs gemacht.
    Nur um es mal zu verdeutlichen.
    Jeder hatte als Junge mal verrückte Ideen, genau wie die Jungs von der Zocker Herder.
    Nun kommst du daher und machst dich in deinen viel gelesenen Blog darüber lustig.
    Ist doch völlig klar, dass die dümmeren Kinder die ebenfalls deinen Blog lesen dies als Anreiz sehen dort irgendwas dämliches zu schreiben.
    In meinen Augen hast du nicht gerade wenig Schuld daran, dass diese Jungs sich jetzt mies fühlen. Auch du trägst Verantwortung und dass dies nur ein Blog ist, ist für mich zumindest keine Entschuldigung.
    Ihr habt den Jungs den Spaß am Spiel genommen. Schade, dass es immer ein paar Idioten gibt.
    Steve du solltest nicht unterschätzen was du unbewusst in gang setzen kannst.
    Zumindest kannst du dir aber Gedanken machen was passieren könnte.

  8. Ich muss mich für absolut gar nichts entschuldigen! Ich habe weder zum Flamen aufgerufen, noch jemanden beleidigt oder dazu aufgerufen, die Seite vollzuspammen. Ich kann nichts dafür, dass einige Leute hier in der Community ihre zerüttetes Dasein mit solche Aktionen fristen müssen…

  9. :/ ich möcht nicht in den Char viel Zeit investiert haben…
    Aber anderseits die “Kinder” werden auch wieder Erwachsene im Geiste also wird das in ner Woche eh wieder aufhören

  10. Du bringst in dieser Problematik Faschismus auf Seiten der Betreiber ein weil sie eine Gilder gerne auf vielen Servern sehen würden?

    Manche Leute sehen auch hinter jeder Ecke Hitler sitzen…erinnert mich irgendwie an Hexenjagd früher, findet ihr nicht?

    Und der Punkt ist nunmal nicht das sie beleidigt wurden weil sie Ziele hatten und mit Low-Level-Inis geprahlt haben (wobei diese Formulierung vllt auch nicht die Beste ist), sondern darum das dieser Blog darauf hingewiesen hat und ich denke das ist das Einzige wofür sich Steve entschuldigen muss, wurde ja jetzt auch oft genug durchgekaut.

  11. ja also ich musste auch lächeln ^,^ hab hier im blog auch was dazu geschrieben …aber das leude soweit gehn die leude ingame anzumachen…oder da des gästebuch verschandeln…epic fail! als ich in der grundschule war damals wollte ich und n kumpel ne fortsetzung von secret of mana(altes snesrpg) schreiben xD hatten 30 seiten mit karten storyline und monsterskitzen^^ und wollten des auch an die firma..(glaubs war enix) schicken^^! egal ich schweife ab.. an aller flamer lasst die doch machen und seid nich so läpisch

  12. Ohne den Blogeintrag wäre aber auch wirklich NIEMAND zufällig auf diese Seite gestoßen. Daß sowas passiert hätte man sich denken können.

  13. auch hier das, was ich vorher schonmal geschrieben habe:

    ich hasse es, dass alles immer nur die lieben kiddys waren
    nein, leute ab 18+ sind natürlich viel zu intellektuell um sowas zu plane, richtig
    ist das gleiche bei WoW2:

    sind alles nur 13-jährige…aber halt mal, mit 13 hat man doch noch überhaupt keine möglichkeit, in der schule java zu lernen…

    alter schützt vor dummheit nicht
    und nein, NIEMAND verdient es, sinnlos zugeflamed zu werden und als opfer bezeichnet zu werden

    ihnen zu sagen:
    Jungs, das ist einfach LÄCHERLICh, wenn ihr euch net blamieren wollt, lasst es lieber

    das finde ich absolut in ordnung, alles andere ist beleidigung und verletzt auch die Würde des Menschen
    und eig. tust du genau das gleiche:
    ach, dass sind wahrscheinlich eh nur 13-jährige Fantasten, kein prob, die darf ich flamen und degradieren

  14. im grunde hast du recht, allerdings muss ich als einer dieser ,,jungen Menschen” auch meinen senf dazu geben 😉

    ich finde es eine unart in der Gaming-Szene, dass alles immer nur die generation ,,hä, was is hardware? hauptsache, ich kann zocken” schuld an allen flameorgien ist und die herren 18+ NIE irgendwas damit zu tun haben

    es mag sein, dass vieles wirklich von den ,,kiddys” kommt, aber ich bin mir absolut sicher, dass bei solchen sachen immer mindestens 30% der Leute der Generation 18+ angehören, weil sie damit was weiß ich wo punkten wollen (ich bin so tight alda, ich hab die kleinen blagenz übelst gedisst, alda)
    ich glaube nämlich nicht, dass alter vor dummheit schützt…

  15. denke auch, dass das ganze langsam unschöne formen annahm

    wen jemand in ihrem forum EINEN post erstellt hätte und dort dann einfach alle reingeschrieben hätten, dass diese Idee lächerlich ist, dann wäre es absolut in ordnung gewesen (den das wäre dann die wahrheit gewesen)

    aber solche flames anzubringen und die seite zu zu spamen, dass ist dann definitiv der falsche weg, zumal viele von diesen spamern sich damit zu dem degradieren, was sie denen vorhalten

    ich hab schon beim ersten eintrag hier gesagt, dass man nie wissen kann, wer sich da hinter dem bildschirm bewegt und man darum immer von dem ausgehen muss, was da geschrieben steht

    der meiste krempel, der bei denen im forum sthet, dürfte demnach von irgendwelchen 11-jährigen ,,rechtschreibakrobaten” geschrieben sein, denen mami gerade ihren Lutscher geklaut haben und due quasi Steves post als so eine art ,,Aufruf zum 8.Kreuzzug” sehen

    eines der besten beispiele war, wie jemand auf den fake-post von Stevinho geantwortet hat (mit namen des Headadmins) und alle daraufhin munter geflamed haben (man konnt erkennen, dass es ein fake war, weil da GAST stand)

    allerdings muss ich sagen, dass diese ,,degradierung” von Steve und wowszene.de ihrerseits auch net soo toll ist

    sicherlich sind sie sauer, dass er sie überhaupt erst auf ihre seite gebracht hat, aber er hat NIRGENDSWO geschrieben:
    ,,jo, meine fanbois, spammt denen mal die seite zu, damit ich heute abend bei Cyfer wieder was zum prollen habe”

    aber gut, ich denke, die sache sollte jetzt abgeschlossen sein

    ps: irgendwie erheitert mich der gedanke, dass vllt. irgendwo in Deutschland gerade die Welt eines 13-jährigen zusammengebrochen ist, weil Stevinho seine flame-orgien nicht unterstützt^^

  16. Aus diesem Grund fand ich den Blogeintrag auch nicht wirklich witzig, das Unternehmen der Gildenbetreiber jedoch schon.

    Dir kann man dafür nicht die Schuld geben, aber bei dieser Community muss man leider mit sowas rechnen.
    Ich war kurz auf deren Homepage, als die News noch relativ frisch war, am nächsten Tag hatte das Gästebuch schon Probleme…

    Man könnte ja überlegen, ob man ihnen bzw. dem Betreiber eine kleine Wiedergutmachung zukommen lässt, in welcher Form auch immer, müssen die Leute, die geflamt haben, halt auf ihr nächstes “gewinnt dies oder das” verzichten.
    Und hey, positiv betrachten, so könntest Du wieder ein paar Besucher für die Seite und Zuhörer für die WoW-Nacht gewinnen. 😉

  17. alltäglicher wow wahnsinn. wie sagte einst ein schönes youtube musik liedchen. THATS THE WORLD OF WARCRAFT THAT U PLAY EYEYEYEYEY

  18. Dass die Jungs für den hübschen kleinen voll durchbürokratisierten Faschismus, den sie da für uns geplant hatten, was auf den Deckel kriegen, war ja im Grunde verdient.
    Man kann auf pubertäre Machtphantasien (die so normal sind, das es bloss dann nicht normal ist, wenn sie nicht da sind) nun einmal nicht anders als mit Ironie antworten.
    Ich hoffe mal, dass die Jungs beim Sortieren ihrer vielen neuen “post” mit dem ganzen Opfergefasel, das auf genauso niedriger Ebene liegt, einen Schritt nach vorne machen und erwachsener werden. Dann können sie in ein paar Monaten auch selbst wieder drüber lachen.
    Positiv finde ich die kritische Aufarbeitung hier im Blog. Die neuen Medien sind da nunmal auch ein Tanz auf dem Drahtseil – man kann nicht alles richtig machen, wenn man nicht total verstummen und nur noch google-news Inhalte vorlesen will.

  19. Also irgentwo finde ich es, interessant ein Comment zum Thema “sinnlose Flames” und der Comment ist in etwa genau so nötig wie die Flames um die es ging.
    Es reicht doch wohl, wenn Steve diesen Leuten ihre Fehler mehr als deutlich auf zeigt oder musst du jetzt unbedingt, diesen Flamern und uns zeigen das auch für dich Polly Pockets Reiterhofe eine “Elite -Uni” ist?

    Vielleicht sollte man erstmal über einen geschriebenen Blogeintrag oder auch sonstige Text, den man im Internet liest nachdenken und dann einen Kommentar hinzufügen und nicht einfach drauf los “flamen”.

  20. Sehr gut getroffen!

    Dazu würden übrigens gut die Lyrics von Guns N’ Roses’ Song “Don’t Damn Me” passen! 😀

    Achja: Falls in deiner River Coke Süßstoff, statt Zucker, ist, so ist sie sogar angeblich Krebsfördernd! Forscher haben das an Ratten getestet! Den Ratten wurde Süßstoff gegeben und sie bekamen tatsächlich davon Krebs. Allerdings muss man dazusagen, dass die Ratten erst Krebs bekamen, als sie nahe zu ihr eigenes Körpergewicht in Süßstoff bekamen! xD
    Nur mal so am Rande! 😀

  21. Sagmal Stevinho, wieso müssen es eigentlich immer jüngere sein die beleidigen oder dumm sind? Was soll denn sowas o0 Achten statt Ächten ftw

  22. Also jetzt seid doch mal ehrlich. Der Stevinho ist doch an jedem Schuld! Er schreibt etwas, und ihr müsst sofort sagen er war es nicht. Klar war Stevinho schuld! Wer denn sonst?! /ironieoff Meine Güte…Ich trinke grade River Cola und bin Kerngesund. Heisst das nun das River Cola Krebsvorbeugend ist? Nein. Was Ich damit sagen will ist einfach folgendes: Wer meint, wegen einem Blogeintrag auf eine Gildenhp zu gehen und zu flamen, sucht sich einfach nur Gründe zum flamen. Ich meine: Wer ist denn bitte so unterbelichtet und fängt sofort an eine komplette Gilde zu flamen nur weil er es gelesen hat? Also echt mal… Wenn einer auf keinen Fall dran schuld an dem geflame ist dann ist es Stevinho. Man sollte eher mal drüber nachdenken ob die Gilde nicht einen Fehler gemacht hat und sowas auf die Beine stellt. Mal ehrlich: Wenn sie noch so jung/unreif/etc. sind das Sie selber nicht merken das das blödsin ist/war geschieht ihnen das eigentlich recht. Und wenn es “nur aus Spass” war, sollten sie noch weniger rumwhinen sondern das ganze eher als fehlgeschlagenes Experiment sehen. Wenn sie absichtlich SO Werbung für sich machen, kann man davon ausgehen das sie geflamed werden. Es ist halt viel zu hoch gestochen gewesen. Wenn die so ein grosses Ego haben sich so weit aus dem Fenster zu lehnen, werden ihnen diese paar Flames auch nicht schaden. Das benötigte Ego haben sie ja 😉

    Und mal zu dem Quatsch mit “Das ist nicht mehr witzig. Ich werde geflamet wenn ich on komme”. Da gibts ne Igno oder eine Invite Funktion! Ihr fragt Euch warum invite? Ganz klar: Wer so blöde ist aus so einem Grund zu flamen, ist genauso blöde wie so eine Gildenhp zu machen. Wer ist also besser geeignet?!

    Das ist nun kein geschleime. Es geht mit halt voll auf den Sack das nu angefangen wird, indirekt Stevinho zu flamen das er ja “keine personen bezogene Einträge mehr machen soll”. Es ist Stevinhos blog und Meinung. Wer für sich entscheidet, wegen diesem Grund zu flamen ist selbst schuld. Sucht euch doch die Spacken raus die geflamed haben. Man man man… Blöder Kindergarten. “Der hat was blödes geschrieben. Ich schreib den jetzt was blödes zurück.” Wenn ihr kiddies den Unterschied zwischen Ironie/Spass/Unterhaltung und Vernunft nicht kennt dann solltet ihr Euch vllt durch andere Seiten/Blogs lesen wo Euch ganz genau erklärt wird wie man Schleifen bindet. Dort seid Ihr defenitiv besser aufgehoben. Wer jetzt noch behauptet das Stevinho an dem geflame schuld ist, ist genauso untolerant und blauäugig wie die Leute, die behaupten Computerspiele würden Attentäter los ziehen lassen. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Entweder es steckt in einem drin und man sucht sich einen Grund dieses raus zu lassen oder, man lässt es und schmunzelt einfach und vergisst die Sache wieder.

    Amen!

  23. So wie immer eben…

    Aber ich glaube trotzdem, dass sich keiner der Flamer hier dann so rechtschaffen und negativ, in einem teils ziemlich langen Text, dazu geäußert hätte.
    Und falls doch, würde er damit ja zugeben, dass sein Verhalten sch**** war und es wohl in Zukunft lassen!

  24. ich frage mich manchmal wieviel zeit und langeweile manche leute haben müssen und die leute sogar schon ingame anwhispern.
    man kann echt sagen, dass steve’s blog (oder communityseiten) eine münze mit 2 seiten ist, die einen beiträge regen zum nachdenken an und die anderen verleiten die ultrafanbois im namen ihres angebeteten zu handeln, was nicht heißt, dass steve daran schuld ist, aber er muss sich klar werden, dass vieles nur passiert ist, weil er es geschrieben hat und halt einige diese beiträge als heiligen auftrag gesehen haben um so einen mist zu fabrizieren.

    leider kann man nur hoffen, dass leute die auf deren seite geflamt haben vernünftiger werden…

  25. wow xD
    das bringts natürlich …. die freuen sich bestimmt wenn sie verbal niedergematscht werden und somit den “fame” satus erlangen

  26. Wie jetzt bestimmt jeder der Flameboys ganz selbstverständlich zustimmen wird, die Beleidigungen anderen in die Schuhe schieben, und eben diese Leute dann wüst wegen ihrer disozialen Art beleidigen wird…
    Ein guter und durchaus absolut richtiger Brief, nur leider Perlen vor die Säue, fast schon ein Paradox. Die Leute, an die der Brief gerichtet ist, werden daraus nichts lernen und die, die ihn verstehen, wussten ohnehin schon um die Problematik.

    Trotzdem finde ich den Brief sehr gut, denn auch wenn es jeder weiß, muss es jemanden geben, der es auch ausspricht. 🙂

  27. Der Blog Eintrag wurde von Steve wohl verfasst damit alle die es lesen was zum schmunzeln haben. Ich musste ja selber schmunzeln. Allerdings würde ich mit meinen 27 Jahren nicht auf die Idee kommen die verantwortlichen der Seite deswegen Ingame oder wo auch immer anzuschreiben. Was mich zum Punkt bringt das dass leider wieder zeigt das die jungen Mitmenschen unter uns es übertreiben müssen. Warum weiß ich auch nicht, obs einfach nur der Grund ist das die jenigen auf dem Schulhof die kleinen Lichter sind oder einfach mal um einen auf dicke Hose machen zu müssen. Schade ist es auf jedenfall, denn die Betreiber sind nun in den Hintern gekniffen weil irgendwer meint das er nun den jenigen Flamen muss. Sicherlich hätte Steve damit rechnen können, denn jeder weiß das das Spiel ab 12 ist und das die meinsten Jugendlichen nicht gerade mit dem Verhalten eines Erwachsenen gesegnet sind. Doch trotzdem kann man Steve das nun nicht ankreiden, für das Verhalten ist alleine der jenige verantwortlich der das Verhalten auch an den Tag legt!
    Also, schraubt mal alle ein bissle runter, lasst die Betreiber der Seite in ruhe und kümmert euch lieber um Epix oder was auch immer…

    Mfg

  28. Hm… was soll ich dazu sagen? Ich hab mich bewusst aus der letzten Diskussion rausgehalten, weil ich das ganze irgendwie für eine Satire gehalten habe. Denn wie kann man so etwas ernst meinen? Nun gut, ich hatte nicht direkt recht, aber es zeigt doch, dass das keine 1337-Kiddies sind, die sich für die Könige von WoW halten.

    Der Beitrag war natürlich sehr lustig, ich hab auch ein paar Mal gegrinst, aber dann hab ich den Browser ausgeschaltet. Ich kann also rein Gewissens behaupten, dass ich nicht geflamed hab. 😉
    Ich finde es ehrlich gesagt ziemlich krass, dass Menschen nichts besseres zu tun haben, als andere Leute zu beleidigen und sie runterzumachen. Ich glaube, bei der Page ist ohnehin klar, dass das nur eine sehr kleine Gemeinschaft bleibt, oder? Ehrlich gesagt, so etwas geht mir gegen den Strich, da ich das selbst kenne. Nicht aus WoW, aber leider aus dem realen Leben.

    Wie der Verfasser der Mail schon sagte, es ist nicht deine Schuld. Das problem ist jedoch, dass du eine sehr bekannte Persönlichkeit bist und viele der Fanboys denken, sie müssten die Seite flamen, weil du zynisch darauf angespielt hast. Ich weiß nicht, ob das die gleiche Resonanz gehabt hätte, wenn zum beispiel ich es geschrieben hätte. Ich hab nicht mal einen Blog. D’oh.
    Allerdings… auf deinem Blog kannst du deine Meinung posten, wie wann und wo du willst. Allerdings eine nette Sache, dass du die Mail gepostet hast. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Flamer, die nachdenken. Vielleicht.

  29. Ja… es ist schon traurig, dass viele Leute im übertriebenen Maße flamen müssen… wahrscheinlich, um ihre eigenen Unzulänglichkeiten zu kompensieren.

    Aber ganz im Ernst: Ich habe mit sowas fast schon gerechnet…
    Irgendwann muss einfach Schluss sein – auch wenn manche Flames evtl. gar nicht so böse gemeint waren, wie sie geschrieben wurde (Sarkasmus/Ironie lässt sich eben schlecht auf einen GB-Eintrag übertragen, wenn man es nicht unmittelbar dazuschreibt, was wiederum die Wirkung zerstören würde)! Also besser einfach gar nichts schreiben!
    Dass manche allerdings noch unter falschem Namen flamen, hätte ich wirklich nicht erwartet, da ich davon ausgegangen bin, dass alle, die diesen Blog lesen, die freie Meinung anderer (hier eben von Steve) respektieren und den gewünschten Effekt, der durch das Posten dieses Eintrags erzielt werden sollte – den Lesern einfach nur ein Lächeln auf’s Gesicht zu zaubern – erkannt wird.

    So far,
    Muradon

  30. Seh ich genau so! Ich finds echt erbärmlich sich über so etwas lustig zu machen. Jeder von uns war mal jung und hatte “Träume”^^. Und sich darüber noch lustig zu machen/beleidigen ist unterste Schublade…

  31. Wie recht du hast. Aber solche Hirnakrobaten gibt es immer, ich meine, was haben diese Typen davon, wenn sie irgendwelche Jugendlichen flamen? Meistens sind sie wahrscheinlich auch nicht viel älter, bzw. reifer auf gar keinen Fall.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here