"Seelenzerstörer"

Normalerweise veröffentliche ich keine Comments, so dumm sie auch sein mögen. Aber im Zuge meines letzten Blogeintrags verfasste ein Poster namens Kentai folgendes “Meisterwerk”, welches an Dummheit und Ignoranz wohl nicht mehr zu unterbieten ist. Es ist ein Musterbeispiel für den Einfluss, den die Medien in diesen Tagen auf neutrale Individuen ausüben. Ergebnis ist ein Erklärungsversuch des Amoklaufs, gespickt mit Vorturteilen und Floskeln:

jo verteidigt nur eure computerspiele ihr suchtis! damit riskiert ihr billigend menschenleben und nehmt einfach ihren tod inkauf weil ihr so verdammt süchtig seid und nichtmehr klar denken könnt. tim k. hat am abend bevor er den amoklauf gemacht hat far cry 2 gespielt. die anderen amoktäter habens ähnlich gemacht. ihr schiebt die schuld auf die eltern oder sogar die gesellschaft und machts euch damit einfach viel zu einfach.
es sind schon viel zu viele menschen dadurch gestorben dass einige menschen sich durch diese killerspiele die seele zerstört haben!

Ein solcher Kommentar lässt in mir Agressionen entstehen, wie es bisher kein “Killerspiel” vermochte, so blutig es auch war…

Kategorien
Gaming
Diskussion
150 Kommentare
Netzwerke