TEILEN

“Good old” aequitaS hat mal wieder mit einem hammer Ohrwurm zugeschlagen: Er hat den Song zum ersten Outsiders-Film “Lost Dreams” gemacht. Das Lied ist extrem gut geworden. Zieht es Euch rein!

TEILEN
Vorheriger ArtikelPixels
Nächster ArtikelDie Kik-Story

81 KOMMENTARE

  1. Ohne die Stimme von Ryan würde der Song nicht so gut sein finde ich.
    Aber dennoch würd ich sowas im Laden kaufen gehen, wenn ich sehe was für Musik heutzutage in den Charts rumgurkt ;D

  2. Hm… also es ist nicht so wirklich mein Geschmack.
    Die Melodie ist mir ein bisschen zu schwülstig und der Text zu polemisch, bzw. zu “pseudo”. Die im Lied behandelte Thematik wird, meiner Meinung nach, vor allem von Bands wie Rise Against sehr viel authentischer rübergebracht.

    Aber Musik ist ja, Gott sei Dank, Geschmacksache. 😀

  3. ähm .. lol ich kannte coldmirror bis vor kurzem ned mal und was sie so macht ist mal so gar ned mein fall ,das die TY Gemeinde sich zusammen schließt ist ja nix neues.

  4. Lass den Lappen Schandro^^
    Vorx ist jemand der sich zu fein ist um über Coldmirror zu lachen und immer alles schlecht machen muss…
    Ich finde allerdings auch einige ihrer Kurzfilem echt mies und gammlig.

  5. Super Song ! Ich pesöhnlich finde ja die Stimme des zweiten Sängers der im Refrain “zwischen den Zeilen” singt sehr angenehm , würde mich mal interessieren ob es auch mehr von ihm gibt 🙂

  6. das sowas von blödsinn… natürlich is melo death nen part, ebenso wie nu-metal und teils auch core.. und bei den meisten bands überlappen sich 6-7 genres. Aber du bist sicher jemand der genau einer band exakt ein genre zuweisen kann.. und auch alternative und cristianrock ganz klar trennt^^ *hust red hust*

  7. woaaah, aequitas taucht in ein paar Videos auf und spricht ne Figur die sogut wie nie vorkommt in den Filmen…. mach Sachen. Aber darum gehts garnicht, wenn Aequitas nicht gut wäre würd ihn diese “Werbung” auch nichts nützen.
    Es ging dadrum das du behauptest er würd den meisten aufen Senkel gehen, aber das stimmt einfach nich, sonst wären net der größte Teil der Feedbacks so positiv.
    Aaalso nocheinmal:
    Hör auf von dir auf alle anderen zu schließen.
    Bist doch nur neidisch das du einen solchen Erfolg niemals schaffen wirst.

  8. nein (und die grenzen sind für leute die sich mit der materie etwas auskennen ziemlich offensichtlich) 😉 glaub mir sonic syndicate sind nicht mal im entferntesten screamo die machen eher melo death, ziemlich miesen noch dazu aber anyway ;P

  9. Ist kein großes geheimniss, das AequitaS die stimme des dunklen lords spricht in den Harry Potter syncro, desweiteren taucht er und alle die in irgendeinerweise von Colldmirrors “Erfolg” was abhaben möchten, hin und wieder mal in ihren videos auf – scheinbar hast du dich ncith richtig erkundet, richtige Fans müssten ja eigentlich wissen, das er mit Colldmirror befreundet ist? Merk man mal wieder, wieviel an dieser flamerei dran ist.

    Coldmirror-Sekte war für mich jetzt eine sehr passende formulierung, für diesen künstlich gehypten Ritus um dieses Pack, naja um erfolg zuhaben braucht es heute nicht mehr viel.

    Das merkt man ja schon an beispielen wie “Fred” mit 1,6millionen abbonenten.

  10. also.. sonic syndicate ist mal sowas von screamo^^~ trust is eher alternative, aber die grenzen sind sowieso ned eindeutig setzbar

  11. Das war auch das erste woran ich gedacht hab o.0
    Gleich Bards Song angeschmissen und nochmal nach gehört…
    Da ich auch Blind Guardian mag , Daumen hoch…
    Ist der andere Sänger bei ihm Crewmitglied oder macht der auch Solo was? Seine Stimme gefällt mir nämlich auch recht gut 😀

  12. Ja am besten mit dem missverständlichen Runen-S aumf T-Shirt, damit die anderen die Deutschen noch mehr lieben oder was? 😀 lol

  13. lol als der violinist spielt an der hängt an der wand die wacken fahne oder irre ich mich jetzt?! wenn die das wirklich is muss ich diesen sommer mal gucken ob ich ihn entdeck aufm w:o:a^^

  14. Ich muss irgendwie an Blind Guardian denken, ich höre da echt Ähnlichkeiten raus zum Hansi 🙂 Nicht schlecht der Song

  15. lol.
    Aequitas soll zur Coldmirror-Sekte gehören? oO
    Es gibt ne Coldmirror-Sekte? Oo

    was laberst du für nen Scheiss?
    Außerdem: wenns “mittlerweile allen ziemlich auf den Senkel” gehen würde, dann gäbe es wohl nich so viel positives Feedback, oder?
    Hör auf von dir auf alle anderen zu schließen.

  16. Die Stimme mag ich nur der Songaufbau ist mir zu monoton, aber man merkt, dass er noch dabei ist das zu verfeinern und lieber die sichere Tour fahren will, auch wenn ich das bei seiner Stimme schade finde.

  17. woaaat? Was solch sich denn da gleich anhören?? Schreib mal ein paar Leider die sich deiner Meinung nach gleich anhören..
    Deine armen Eier

  18. für so eine junde crew find ichs klasse. immer wenn es droht langweilig zu werden, versuchen sie einen neuen part (mal geglückter mal weniger) einzubinden. in meine top10 kommt der song auch nicht, aber man kann ihn gut hören. ich bin auch für ein album, das aber eine größere bandbreite abdecken sollte. steckt auf jedenfall ganz viel potential drin und sein english ist völlig in ordnung. das textliche wortspiel ist auch nett 😉 also von mir auf jedenfall daumen noch, aber am video (bild) könnte man noch pfeilen.

  19. Ja beabsichtig war es nicht von ihm…aber er ärgert sich auch immer darüber das ihn alle wegen dem S als Rechtsradikalen bezeichnen.
    Ich verstehe nicht warum er das S dann nicht einfach verändert :/

  20. Ja, das war auch das erste, worüber ich gestolpert bin …
    etwas unglücklich gewählt, wenn wir ihm mal keine Absicht unterstellen wollen damit zu provozieren oder irgend eine Gesinnung auszudrücken.

  21. Hört sich alles gleich an, nach meiner Meinung.
    Ich glaube, dieser ständige Hype und kommentare wie “hammer” gehen allen mittlerweile ziemlich auf den Senkel, genauso wie wie der rest der Coldmirror sekte.

  22. Ich sag nur eins: Eurovision Song Contest 😉 ….wenn sojemand da mal für Deutschland singen würde 😉 *Thumbs up*

    – J

  23. naja… bei dem typen hört sich iwie jeder song gleich an. ausserdem geht einem das gestammle ab minute 2 ganze gehörig auf die eier..

  24. Find ich richtig geil, für mich bei weitem sein bester song. Noch 10 von dem Kaliber und er hatn Album das ich kaufen würde.
    Ich muss auch sagen das gerade sein Englisch mir sehr gut gefällt, da er nicht versucht sich zwingend in dieses sterile Englisch der Popkultur zu zwängen, aber in Zeiten von Popstars und Deutschland sucht den Superstar sind die Leute halt nichts anderes mehr gewöhnt und titulieren alles andere sofort als “komisch”,

  25. Der Kerl soll mal lieber mit seiner Band nen Album rausbringen, die Musik gefällt mir was besser 😛

    Aber so zum Entspannen ist das Lied nett =)

  26. Nett nur das Sig-Runenartige S auf seinem Shirt ist etwas nervig :).
    Sieht man mal wieder das der Barré-Griff die beste Erfindung seit der Entwicklung der Gitarre ist.

  27. finde gut das du das Lied hier geupt hast, ich hab es vorher schon gekannt, aber umso mehr Zulauf aequitaS bekommt, umso besser =)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here